Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

24. Sonderflotte nimmt an „Aman-17“ teil

Datum: 10.02.2017,16:04:25 Quelle: German.people.cn




Am gestrigen Donnerstag fuhr die 24. Sonderflotte der chinesischen Marine zur Geleitmission im Golf von Aden, die aus der Raketenfregatte „Handan“ (Rumpfnummer 579), dem Raketenzerstörer „Harbin“ (Rumpfnummer 112) und dem Versorgungsschiff „Dongpinghu“ (Rumpfnummer 960) besteht, in den Hafen von Pakistans größter Stadt Karatschi ein, um dort am multinationalen gemeinsamen Manöver „Aman-17“ (Aman ist Urdu und bedeutet Frieden) teilzunehmen. Die Großübung vom 10. bis zum 14. Februar, für die mehr als 35 Staaten und Regionen ihre Marine entsendeten, wird von Pakistans Marine geleitet.

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant