Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Altenheim in Tibet: konzentrierte Wärme

Datum: 22.03.2017,10:03:01 Quelle:China Tibet Online

Die 60-jährige tibetische Seniorin Majia sonnte sich im tibetischen Bungalow des Altenheimes Jinye im Kreis Dagzê der Stadt Lhasa.

Ein tibetischer Senior machte gerade sein morgendliches Training im Hof des Altenheimes.

Ein tibetischer Senior zündete gerade eine Butterlampe im extra gebauten Raum der Liebe des Altenheimes an.

Senioren feierten gerade das Drachenbootfest.

Senioren genossen gerade gemeinsam das Mittagsmahl.

Der 71-jährige tibetische Senior Tsering Yangdzom  im Bungalow im tibetischen Stil des Altenheimes.

Seit einigen Jahren schenkt das Autonome Gebiet Tibet der Erhöhung des Lebensniveaus weiter Teile der Bevölkerung und der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung viel Beachtung. Nachdem sie die Meinungen der allein lebenden Senioren gesammelt hatten, haben sie 114.000 Senioren, die auf dem Land verstreut waren, konzentriert in Altenheimen der Kreisebene oder höherer Ebenen untergebracht, wo sie versorgt werden, damit sie ein besseres Leben haben.

Quelle: Nachrichtenagentur Xinhua  

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Arztgruppe, die nicht weggeht Erkundung in Sanjiangyuan: Ich will mich mit Schneeleoparden treffen Shangri-La: Zwei Generationen Goldstumpfnasen Die Wildpfleger des Naturschutzgebiets Changtang Ade, mein Wald auf dem Hochplateau
12345
  

Auch interessant