Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

„Die Schöne und das Biest" verzaubert China

Datum: 21.03.2017,16:19:30 Quelle: CRI

Die neue amerikanische Realversion von „Die Schöne und das Biest" ist am 17. März in den chinesischen Kinos angelaufen. Und schon am ersten Wochenende spielte der Liebes-Fantasy-Musical-Film über 200 Millionen Yuan RMB ein.

Die neue Version ist eine Realverfilmung des gleichnamigen Disney-Musicals von 1994 und somit eine Neuverfilmung des Zeichentrickfilms von 1991. Viele Zuschauer erklärten, er sei dem Zeichentrickfilm sehr ähnlich. Einige Szenen seien absolut identisch.

Ende Februar waren Regisseur Bill Condon und Hauptdarstellerin Emma Watson bereits bei der chinesischen Premiere in Shanghai zu Gast und rührten dabei kräftig die Werbetrommel. 

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibet: Nomadenunternehmer Bianjiu Lunzhu     „Feldleiter“ in der Steppe in Nordtibet „Batman“ auf dem Hochplateau Tibetische Pensionen mit schönen Landschaften Tonmacher auf dem Hochplateau in Westsichuan
12345
  

Auch interessant