Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Boao-Asienforum 2017 startet

Datum: 23.03.2017,14:04:05 Quelle: german.china.org.cn

        Der Sitz des Boao-Asienforums.

Das Boao-Asienforum 2017 findet ab heute bis zum 26. März in der gleichnamigen Stadt in der südchinesischen Inselprovinz Hainan statt. Das Motto in diesem Jahr lautet „Asiens neue Zukunft: Globalisierung und Freihandel“. Der stellvertretende Ministerpräsident Chinas, Zhang Gaoli, wird der Eröffnungszeremonie am 25. März beiwohnen und eine Grundsatzrede halten. Den Vorstellungen von Zhou Wenzhong, dem Generalsekretär des Boao-Asienforums, zufolge werden 65 Sitzungen während des Forums stattfinden, die in verschiedenen Formen durchgeführt werden. Die vielseitigen Inhalte haben ein breites Themenspektrum.

Laut den Statistiken des Sekretariats des Boao-Asienforums haben sich in diesem Jahr 1082 Journalisten und Pressemitarbeiter von 195 Medien aus 31 Ländern und Regionen registriert. Darunter sind 736 Medienmitarbeiter von 93 Medien vom chinesischen Festland, 137 von 35 Medien aus Hongkong, Macau und Taiwan (99 aus Hongkong, 10 aus Macau, 28 aus Taiwan), 209 von 67 Medien aus dem Ausland.

       Das Konferenzzentrum für das Boao-Asienforum in der gleichnamigen Stadt in der südchinesischen Inselprovinz Hainan.

        Im Konferenzraum.

        Im Konferenzraum.

       Rezeptionsstelle für das Forum

        Das Medienzentrum

        Das Medienzentrum

 

(Editor: Rita Li)   

Menschen

Mehr>>
Tibet: Nomadenunternehmer Bianjiu Lunzhu     „Feldleiter“ in der Steppe in Nordtibet „Batman“ auf dem Hochplateau Tibetische Pensionen mit schönen Landschaften Tonmacher auf dem Hochplateau in Westsichuan
12345
  

Auch interessant