Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Während des „Gürtel und Straße“-Forums: Ehegatten der Staatsoberhäupter besuchen Palastmuseum

Datum: 17.05.2017,09:46:11 Quelle: German.china.org.cn




Peng Liyuan, die Gattin von Chinas Präsidenten Xi Jinping, hat die Ehegatten der Staatsführer, die am „Gürtel und Straße“-Forum teilnehmen, am Montag zu einem Besuch der Verbotenen Stadt eingeladen.

Die Gäste machten ein Gruppenfoto vor der Halle der Höchsten Harmonie und unternahmen danach einen Rundgang durch den ehemaligen Kaiserpalast. Anschließend besuchten sie noch eine Ausstellung mit Antiquitäten, die mit den antiken Seidenstraßen verbunden waren.

In einem Garten des Palastmuseums gab es eine Ausstellung zum immateriellen Kulturerbe Beijings. Die Gäste genossen einige traditionelle künstlerische Darbietungen und probierten die Handwerkskunst.

Peng äußerte den Wunsch, dass sich der Austausch und die Zusammenarbeit zwischen China und den Anrainerstaaten der Seidenstraßen noch fruchtbarer entwickeln würde.

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant