Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Xi Jinping führt Gespräche mit argentinischem Präsidenten Mauricio Macri in Beijing

Datum: 18.05.2017,13:54:25 Quelle: german.xinhuanet.com

BEIJING, 17. Mai 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hält eine Willkommenszeremonie für seinen argentinischen Amtskollegen Mauricio Macri vor ihren Gesprächen in Chinas Hauptstadt Beijing ab, 17. Mai 2017. (Quelle: Xinhua/Ma Zhancheng)

BEIJING, 17. Mai 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping und sein argentinischer Amtskollege Mauricio Macri bezeugen die Unterzeichnung der bilateralen Kooperationsdokumente nach ihren Gesprächen in Chinas Hauptstadt Beijing, 17. Mai 2017. (Quelle: Xinhua/Ma Zhancheng)

BEIJING, 17. Mai 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping führt Gespräche mit seinem argentinischen Amtskollegen Mauricio Macri in Chinas Hauptstadt Beijing, 17. Mai 2017. (Quelle: Xinhua/Ma Zhancheng)

BEIJING, 17. Mai 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hält eine Willkommenszeremonie für seinen argentinischen Amtskollegen Mauricio Macri vor ihren Gesprächen in Chinas Hauptstadt Beijing ab, 17. Mai 2017. (Quelle: Xinhua/Li Tao)

BEIJING, 17. Mai 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping (2. v. r.) und seine Ehefrau Peng Liyuan (1. v. r.) posieren für ein Foto mit dem argentinischen Präsidenten Mauricio Macri (2. v. l.) und seiner Ehefrau in Chinas Hauptstadt Beijing, 17. Mai 2017. Xi hielt eine Willkommenszeremonie für Macri vor ihren Gesprächen ab. (Quelle: Xinhua/Ju Peng)

 

(Editor: Rita Li)  

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant