Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Mönche machen Gesundheitsuntersuchung in Peking

Datum: 24.05.2017,13:11:06 Quelle:China Tibet Online

Am 22.5. kamen 30 tibetisch-buddhistische Mönche nach Peking zur Gesundheitsuntersuchung. Es wurden Blut, Sehstärke, EKG und Knochendichte getestet.

Die Veranstaltung wurde von der Wohltätigkeits-Organisation "Gemeinsame Herzen - Zusammen ein chinesisches Herz schmieden" organisiert. Seit Projektbeginn 2008 ging die Organisation mehrmals in verschiedene tibetische Gebiete und nach Ningxia, Shandong und die innere Mongolei in den unterentwickelten Regionen um groß angelegte Gesundheits-Freiwilligendienste anzubieten.

(Editor:Soong)

Menschen

Mehr>>
Arztgruppe, die nicht weggeht Erkundung in Sanjiangyuan: Ich will mich mit Schneeleoparden treffen Shangri-La: Zwei Generationen Goldstumpfnasen Die Wildpfleger des Naturschutzgebiets Changtang Ade, mein Wald auf dem Hochplateau
12345
  

Auch interessant