Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Über 47.000 Touristen aus dem Erdbebengebiet in Sichuan evakuiert

Datum: 11.08.2017,10:46:08 Quelle: German.people.cn




Als der letzte Bus voller Touristen aus dem Naturschutzgebiet Jiuzhaigou in der südwestchinesischen Provinz Sichuan abfuhr, endete damit die Massenevakuierung von Touristen, die aufgrund des starken Erdbebens der Stärke 7,0 auf der Richter-Skala am Diensttagabend veranlasst worden war. Insgesamt sind über 47.000 Reisende aus dem Erdbebengebiet abtransportiert worden.

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant