Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Jahrhundertsonnenfinsternis ereignet sich in den USA

Datum: 22.08.2017,10:39:25 Quelle: German.xinhuanet.com




LOS ANGELES, 21. August 2017 (Xinhuanet) -- Leute nehmen an einer Veranstaltung zur Beobachtung einer Sonnenfinsternis im Griffith-Observatorium in Los Angeles, den Vereinigten Staaten, teil, 21. August 2017. Eine totale Sonnenfinsternis, die nur einmal im Jahrhundert vorkommt, überspannt am Montag den Kontinent der Vereinigten Staaten und schafft einen 70-Meilen breiten (112 Kilometer) Pfad der Totalitätszone, die sich von Oregon im Pazifischen Nordwesten bis South Carolina an der Südostküste erstreckt. Die Beobachter außerhalb des Wegs der Totalität werden nur eine partielle Sonnenfinsternis sehen, wo der Mond einen Teil der Sonnenscheibe bedeckt.

(Quelle: Xinhua/Zhao Hanrong)

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant