Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Nach Taifun in Macao: PLA-Truppen im Hilfseinsatz

Datum: 28.08.2017,10:32:10 Quelle: german.china.org.cn

Soldaten der Volksbefreiungsarmee (PLA) unterstützen die Hilfsmaßnahmen nach den schweren Verwüstungen durch den Taifun Hato in der Sonderverwaltungszone Macau in Südchina am 25. August 2017. 

Etwa 1.000 Soldaten der Volksbefreiungsarmee (PLA) sind am Freitag mobilisiert worden, um die Hilfsmaßnahmen nach dem Taifun Hato in der Sonderverwaltungszone Macao zu unterstützen. Die Truppen waren um 9:45 Uhr Ortszeit gerufen worden, um Rettungseinsätze zu unterstützen und bei den Aufbauarbeiten zu helfen. Die Mobilisierung war auf Antrag der Regierung in Macau und unter der Genehmigung der chinesischen Zentralregierung im Einklang mit dem Grundgesetz einberufen worden.

 

(Editor: Rita Li)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant