Thema:
Startseite > Aktuelles > Bilder im Fokus

Li Keqiang führt Gespräche mit Premierminister aus Trinidad und Tobago

Datum: 15.05.2018,11:47:29 Quelle: german.xinhuanet.com

 

BEIJING, 14. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang führt Gespräche mit dem Premierminister aus Trinidad und Tobago Keith Rowley in der Großen Halle des Volkes in Chinas Hauptstadt Beijing, 14. Mai 2018. (Quelle: Xinhua/Yan Yan)

BEIJING, 14. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang (l.) hält eine Willkommenszeremonie für den Premierminister aus Trinidad und Tobago Keith Rowley vor ihren Gesprächen in Chinas Hauptstadt Beijing ab, 14. Mai 2018. (Quelle: Xinhua/Yan Yan)

 

BEIJING, 14. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang (l.) hält eine Willkommenszeremonie für den Premierminister aus Trinidad und Tobago Keith Rowley vor ihren Gespräche in Chinas Hauptstadt Beijing ab, 14. Mai 2018. (Quelle: Xinhua/Wang Ye)

 

BEIJING, 14. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang und der Premierminister Keith Rowley aus Trinidad und Tobago bezeugen die Unterzeichnung von Dokumenten über die bilaterale Zusammenarbeit in Wirtschaft und Technologie, Gesundheitswesen und Humanressourcen nach ihren Gesprächen in Chinas Hauptstadt Beijing, 14. Mai 2018. (Quelle: Xinhua/Yan Yan)

 

BEIJING, 14. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang (r.) hält eine Willkommenszeremonie für den Premierminister aus Trinidad und Tobago Keith Rowley vor ihren Gesprächen in Chinas Hauptstadt Beijing ab, 14. Mai 2018. (Quelle: Xinhua/Wang Ye)

 

Redakteur: Li Hongqing 

Menschen

Mehr>>
Padma Jamtse stellt seit 40 Jahren Briefe zur Gemeinde Yümai zu Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa
12345
  

Auch interessant