Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Kultururlaub während der Mai-Feiertage bei der Dong-Nationalität

Datum: 03.05.2016,09:19:21 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2016-05/03/c_135329580.htm

QIANDONGNAN, 2. Mai 2016 (Xinhuanet) -- Mädchen der ethnischen Gruppe der Dong und Touristen essen miteinander an einem langen Tisch, ein Brauch der Dong-Nationalität, im Kreis Rongjiang in der südwestchinesischen Provinz Guizhou, 2. Mai 2016. Der Kreis Rongjiang ist seit langem der Lebensraum der ethnischen Minderheit der Dong, die viele Touristen während den dreitägigen Mai-Feiertagen anzog. (Quelle: Xinhua/Yang Chengli)

Mehr zum Thema:

Festival der Dong ethnische Gruppe: um Glück zu singen

Menschen der Dong ethnischen Gruppe mit tragendem traditionellen Nahrungsmitteln feiern ein Festival zum Segnen für guten Glück in der Gemeinde Long'e der Qiandongnan Miao und Dong Autonomen Präfektur, der südwestchinesischen Provinz Guizhou, 16. März 2016.mehr...

 

QIANDONGNAN, 2. Mai 2016 (Xinhuanet) -- Mädchen der ethnischen Gruppe der Dong singen den Ka Lau Chor, ein bedeutendes Lied ihrer ausgezeichneten Volksgesangskunst, im Kreis Rongjiang in der südwestchinesischen Provinz Guizhou, 2. Mai 2016. Der Kreis Rongjiang ist seit langem der Lebensraum der ethnischen Minderheit der Dong, die viele Touristen während den dreitägigen Mai-Feiertagen anzog. (Quelle: Xinhua/Yang Chengli)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant