Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Restauration von kulturellen Relikten im Liaoning Museum

Datum: 19.05.2016,13:55:27 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2016-05/19/c_135367178.htm

SHENYANG, 17. Mai 2016 (Xinhuanet) -- Zhang Qigang, ein Reparaturtechniker für kulturelle Relikte, fertigt einen Abrieb von einem Stück eines Relikts im Liaoning Provinzmuseum in Shenyang, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Liaoning, an, 17. Mai 2016. Es gibt eine Gruppe von Reparaturtechnikern für kulturelle Relikte im Zentrum für die Erhaltung des Erbes im Museum der Provinz Liaoning. Die meisten im Museum ausgestellten Gegenstände wurden von ihnen bearbeitet. (Quelle: Xinhua/Yang Qing)

Mehr zum Thema:

Design-Wettbewerb für Kultur und Innovation in Xi'an abgehalten

Eine Touristin schaut sich kulturelle und innovative Produkte im Geschichtsmuseum Shaanxi in Xi'an, der Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Shaanxi, an, 18. Mai 2016.mehr...

 

SHENYANG, 17. Mai 2016 (Xinhuanet) -- Zhang Qigang, ein Reparaturtechniker für kulturelle Relikte, zeigt ein von ihm angefertigten Abrieb von einem Stück eines Relikts im Liaoning Provinzmuseum in Shenyang, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Liaoning, 17. Mai 2016.Es gibt eine Gruppe von Reparaturtechnikern für kulturelle Relikte im Zentrum für die Erhaltung des Erbes im Museum der Provinz Liaoning. Die meisten im Museum ausgestellten Gegenstände wurden von ihnen bearbeitet. (Quelle: Xinhua/Yang Qing)

 

SHENYANG, 17. Mai 2016 (Xinhuanet) -- Hui Xuejun, eine Reparaturtechnikerin für kulturelle Relikte, rekonstruiert ein Porzellan im Liaoning Provinzmuseum in Shenyang, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Liaoning, 17. Mai 2016.Es gibt eine Gruppe von Reparaturtechnikern für kulturelle Relikte im Zentrum für die Erhaltung des Erbes im Museum der Provinz Liaoning. Die meisten im Museum ausgestellten Gegenstände wurden von ihnen bearbeitet. (Quelle: Xinhua/Ding Hongfa)

 

SHENYANG, 17. Mai 2016 (Xinhuanet) -- Meng Dan, eine Reparaturtechnikerin für kulturelle Relikte, repariert eine Bronze-Antiquitätaus der Zeit der Streitenden Reiche (475-221 v. Chr.) im Liaoning Provinzmuseum in Shenyang, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Liaoning, 17. Mai 2016.Es gibt eine Gruppe von Reparaturtechnikern für kulturelle Relikte im Zentrum für die Erhaltung des Erbes im Museum der Provinz Liaoning. Die meisten im Museum ausgestellten Gegenstände wurden von ihnen bearbeitet. (Quelle: Xinhua/Ding Hongfa)

 

SHENYANG, 17. Mai 2016 (Xinhuanet) -- Zhang Xinyu, eine Reparaturtechnikerin für kulturelle Relikte, reinigt Attachments auf einem antiken Gemälde im Liaoning Provinzmuseum in Shenyang, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Liaoning, 17. Mai 2016.Es gibt eine Gruppe von Reparaturtechnikern für kulturelle Relikte im Zentrum für die Erhaltung des Erbes im Museum der Provinz Liaoning. Die meisten im Museum ausgestellten Gegenstände wurden von ihnen bearbeitet. (Quelle: Xinhua/Yang Qing)

 

SHENYANG, 17. Mai 2016 (Xinhuanet) -- Zhang Xinyu (l.), eine Reparaturtechnikerin für kulturelle Relikte, unterhält sich mit ihren Kollegen über die Erhaltung von Gemälde und Kalligrafie im Liaoning Provinzmuseum in Shenyang, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Liaoning, 17. Mai 2016.Es gibt eine Gruppe von Reparaturtechnikern für kulturelle Relikte im Zentrum für die Erhaltung des Erbes im Museum der Provinz Liaoning. Die meisten im Museum ausgestellten Gegenstände wurden von ihnen bearbeitet. (Quelle: Xinhua/Yang Qing)

Menschen

Mehr>>
Grünpatron im abgelegenen Wald Lehrer bringt tibetischen Jungen zur Augen-OP nach Ningbo Geschichte des treuen Hundes auf der Straße Sichuan-Tibet Matsutakesammlung tibetischer Frauen Stromversorger auf dem Dach der Welt
12345
  

Auch interessant