Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Rettungsarbeiten nach Kenterunfall in Sichuan

Datum: 07.06.2016,11:50:04 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2016-06/07/c_135417893.htm

GUANGYUAN, 6. Juni 2016 (Xinhuanet) -- Rettungskräfte errichten eine Plattform für weitere Rettungsarbeiten auf dem Bailong-See in Guangyuan, der südwestchinesischen Provinz Sichuan, 6. Juni 2016. Die Leiche eines männlichen Opfers ist am Montagmorgen nach dem Kentern eines Boots geborgen. Bisher sind zwei Personen bei dem Unfall ums Leben gekommen, darunter ein Kind, und 13 weitere bleiben vermisst. Die Rettungsarbeiten werden weiter durchgeführt. (Quelle: Xinhua/Xue Yubin)

Mehr zum Thema:

41 Personen aufgrund des Erdrutsches in Fujian vermisst

Rettungskräfte suchen nach dem Lebenszeichen an der Erdrutschstelle im Kreis Taining, der südostchinesischen Provinz Fujian, 8. Mai 2016.mehr...

 

GUANGYUAN, 6. Juni 2016 (Xinhuanet) -- Rettungskräfte suchen nach Überlebenden im Bailong-See in Guangyuan, der südwestchinesischen Provinz Sichuan, 6. Juni 2016. Die Leiche eines männlichen Opfers ist am Montagmorgen nach dem Kentern eines Boots geborgen. Bisher sind zwei Personen bei dem Unfall ums Leben gekommen, darunter ein Kind, und 13 weitere bleiben vermisst. Die Rettungsarbeiten werden weiter durchgeführt. (Quelle: Xinhua/Xue Yubin)

Menschen

Mehr>>
Grünpatron im abgelegenen Wald Lehrer bringt tibetischen Jungen zur Augen-OP nach Ningbo Geschichte des treuen Hundes auf der Straße Sichuan-Tibet Matsutakesammlung tibetischer Frauen Stromversorger auf dem Dach der Welt
12345
  

Auch interessant