Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Gedenkfeier für Opfer im Nanjing-Massaker zum 71. Jubiläum der Kapitulation Japans abgehalten

Datum: 15.08.2016,17:05:51 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2016-08/15/c_135599901.htm

NANJING, 15. August 2016 (Xinhuanet) -- Delegierte aus China, Südkorea und Japan posieren für Fotos während einer Versammlung vor der Gedenkhalle für die Opfer im Nanjing-Massaker von japanischen Invasoren in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, 15. August 2016. Der Montag markiert das 71. Jubiläum der bedingungslosen Kapitulation Japans am Ende des Zweiten Weltkriegs. (Quelle: Xinhua/Sun Can)

Mehr zum Thema:

Gedenkfeier für Opfer des Nanjing-Massakers während des Qingming-Fests

Die Überlebenden und Hinterbliebenen der Opfer des Massakers von Nanjing halten eine Qingming-Gedenkfeier ab, 4. April 2016.mehr...

 

NANJING, 15. August 2016 (Xinhuanet) -- Ein Überlebender des Nanjing-Massakers gedenkt der Opfer während einer Versammlung vor der Gedenkhalle für die Opfer im Nanjing-Massaker von japanischen Invasoren in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, 15. August 2016. Der Montag markiert das 71. Jubiläum der bedingungslosen Kapitulation Japans am Ende des Zweiten Weltkriegs. (Quelle: Xinhua/Sun Can)

 

NANJING, 15. August 2016 (Xinhuanet) -- Eine japanische Delegierte nimmt an einer Versammlung vor der Gedenkhalle für die Opfer im Nanjing-Massaker von japanischen Invasoren in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, teil, 15. August 2016. Der Montag markiert das 71. Jubiläum der bedingungslosen Kapitulation Japans am Ende des Zweiten Weltkriegs. (Quelle: Xinhua/Sun Can)

 

NANJING, 15. August 2016 (Xinhuanet) --Delegierte aus China, Südkorea und Japan posieren für Fotos während einer Versammlung vor der Gedenkhalle für die Opfer im Nanjing-Massaker von japanischen Invasoren in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, 15. August 2016. Der Montag markiert das 71. Jubiläum der bedingungslosen Kapitulation Japans am Ende des Zweiten Weltkriegs.(Quelle: Xinhua/Sun Can)

 

NANJING, 15. August 2016 (Xinhuanet) -- Delegierte aus Japan legen einen Kranz für die Opfer im Nanjing-Massaker während einer Versammlung vor der Gedenkhalle für die Opfer im Nanjing-Massaker von japanischen Invasoren in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, nieder, 15. August 2016. Der Montag markiert das 71. Jubiläum der bedingungslosen Kapitulation Japans am Ende des Zweiten Weltkriegs. (Quelle: Xinhua/Sun Can)

 

NANJING, 15. August 2016 (Xinhuanet) -- Ein Delegierter aus Japan legt eine Blume für die Opfer im Nanjing-Massaker an die Statue während einer Versammlung vor der Gedenkhalle für die Opfer im Nanjing-Massaker von japanischen Invasoren in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, nieder, 15. August 2016.Der Montag markiert das 71. Jubiläum der bedingungslosen Kapitulation Japans am Ende des Zweiten Weltkriegs.(Quelle: Xinhua/Sun Can)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant