Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

„Chorks“ sind die neuen Göffel

Datum: 29.08.2016,17:43:45 Quelle: http://german.people.com.cn/n3/2016/0829/c209053-9107149.html

Wer erinnert sich noch an den Göffel aus seiner Kindheit, der einem in der Cafeteria begegnet ist? Das Instrument war eine Kombination aus Löffel und Gabel. Mit dem Löffelteil konnte man harte Bestandteile des Essens aufnehmen, und mit dem Gabelteil konnte man sich ein bisschen in die Zunge stechen.

Jetzt gibt es etwas Neues, und das nennt sich „Chork“. Dieses Monster unter den Kombinations-Bestecken besteht aus einer Gabel (fork) an einem Ende und Essstäbchen (Chop sticks) am anderen. Es ist die perfekte Lösung für alle, die anfangen wollen, ihr Essen mit Stäbchen zu essen, auf dem Weg zum Erfolg aber frustriert aufgeben und mit der Gabel weiteressen wollen.

Chorks sind drei Werkzeuge in einem. Man kann sie als Gabel verwenden oder zum Training für das Essen mit Stäbchen. Bricht man sie entzwei, werden daraus normale Essstäbchen. Es gibt Chorks schon eine ganze Weile. Seitdem Panda Express in dieser Woche aber bekanntgegeben hat, man wolle Chorks in den gleichnamigen Restaurants anbieten, haben sie wieder neue Aufmerksamkeit erlangt.

Panda Express bezeichnet Chorks als „die perfekte Verbindung amerikanischer und chinesischer Kultur ― genau wie Panda Express selbst“. Die Restaurantkette hat angedeutet, Chorks könnten künftig auch in Läden erhältlich sein.

Es wurde bisher nichts darüber gesagt, ab wann diese Werkzeuge im Panda Express in der Nachbarschaft verfügbar sein könnten. Wer aber den Drang verspürt, sein Leben mit mehr Chorks anzureichern, kann sie für 8,85 Euro auch kaufen. Künftig nicht mehr wie ein Depp dazustehen, wenn man sich mit seinen Essstäbchen abmüht, ist schließlich unbezahlbar.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant