Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Liu Yandong trifft Frank-Walter Steinmeier

Datum: 25.11.2016,11:00:15 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2016/11/25/1s258508.htm

Hamburg

Die stellvertretende chinesische Ministerpräsidentin Liu Yandong hat sich am Donnerstag während der Teilnahme am 7. Hamburger Gipfel „China Meets Europe" mit dem deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier getroffen.

Liu sagte, die aktuellen Beziehungen zwischen China und Deutschland hätten sich gut entwickelt. Der häufige hochrangige Austausch habe nicht nur das politische Vertrauen verstärkt, er habe auch zu Erfolgen der bilateralen Kooperation auf allen Gebieten beigetragen. China sehe großes Potenzial und breite Perspektiven für die weitere Vertiefung der Zusammenarbeit.

China lege viel Wert auf die Beziehungen zu Europa, so die stellvertretende chinesische Ministerpräsidentin weiter. Es sei Chinas Anliegen, dass Deutschland als Kernstaat der Europäischen Union dazu beitrage, dass die EU Chinas Marktwirtschaft-Status erkenne.

Steinmeier erklärte, beide Seiten sollten durch Dialoge angemessen mit Differenzen umgehen, damit die bilateralen Beziehungen sich kontinuierlich weiterentwickelten. Deutschland sei bereit, eine positive Rolle bei der Entwicklung der chinesisch-europäischen Beziehungen zu spielen.

Beide Politiker einigten sich darauf, möglichst früh einen hochrangigen Kulturaustauschmechanismus zu etablieren.

Liu Yandong traf am gleichen Tag außerdem den Vizepräsidenten der EU-Kommission, Jyrki Katainen, und den Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz zu Gesprächen.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant