Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

CRI-Intendant Wang Gengnian trifft serbische Gäste

Datum: 28.11.2016,16:46:38 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2016/11/28/1s258601.htm

Beijing

Der Intendant von Radio China International (CRI) Wang Gengnian hat am Montag in Beijing eine serbische Delegation unter Leitung des Intendanten des serbischen staatlichen Rundfunks und Fernsehens, Dragan Bujosevic, empfangen.

Wang erklärte beim Treffen, CRI wolle mit dem serbischen staatlichen Rundfunk und Fernsehen auf Basis der im Juni dieses Jahres erreichten Einigung die Kooperation im Bereich der Programmplanung und -produktion ausbauen. Ziel sei es, zur Förderung des Verständnisses zwischen Jugendlichen beider Staaten und zur Intensivierung der traditionellen Freundschaft zwischen China und Serbien beizutragen.

Dragan Bujosevic würdigte die bisherige Zusammenarbeit mit CRI. Die serbische Medienanstalt wolle in Zukunft bei Filmen und TV-Serien verstärkt mit CRI zusammenarbeiten, so der serbische Intendant.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant