Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Feier zum 70. Jubiläum der Zurückeroberung von Xisha und Nansha

Datum: 08.12.2016,19:25:49 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2016/12/08/1s259000.htm

Beijing

Die chinesische Marine hat am Donnerstag in Beijing eine Gedenkfeier zum 70jährigen Jubiläum der Zurückeroberung der Inselgruppen Xisha und Nansha veranstaltet. Dabei hat der Chefkommandeur der Marine Wu Shengli vier Prinzipien aufgestellt: Respekt vor der Geschichte, die Gewährleistung der Stabilität, die Verstärkung des gegenseitigen Vertrauens mit anderen Ländern und die Vertiefung der Kooperation.

Bauvorhaben auf den Riffen im Gebiet der Nansha-Inseln ereigneten sich auf dem eigenen Territorium und seien legal und angemessen, betonte Wu. Neben den notwendigen Anlagen zur Verteidigung handele es sich bei den meisten weiteren um zivile Anlagen. Damit könne China den umliegenden Ländern vielfältigere Dienstleistungen anbieten, fügte Wu Shengli hinzu.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant