Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Vorbereitungen auf den Eislaternen-Karneval in Harbin

Datum: 20.12.2016,13:29:40 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2016-12/20/c_135918023.htm

HARBIN, 19. Dezember 2016 (Xinhuanet) -- Menschen arbeiten an einer Eisskulptur in einem Garten in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, 19. Dezember 2016. Der 43. Harbin Eislaternen-Karneval wird kürzlich eröffnen. (Quelle: Xinhua/Wang Song)

Mehr zum Thema:

Innere Mongolei: Azaleen im Schnee

Azaleen im Schnee im Gebirge Daxing'anling in der Inneren Mongolei, 12. Mai 2016. Beeinflusst von der Kalten Luft fallen vom 11. bis zum 12. Mai Regen und Schnee in den meisten Teilen von Wandregion von Daxing'anling der Inneren Mongolei.mehr...

 

HARBIN, 19. Dezember 2016 (Xinhuanet) -- Menschen arbeiten an einer Eisskulptur in einem Garten in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, 19. Dezember 2016. Der 43. Harbin Eislaternen-Karneval wird kürzlich eröffnen. (Quelle: Xinhua/Wang Song)

 

HARBIN, 19. Dezember 2016 (Xinhuanet) -- Menschen arbeiten an einer Eisskulptur in einem Garten in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, 19. Dezember 2016. Der 43. Harbin Eislaternen-Karneval wird kürzlich eröffnen. (Quelle: Xinhua/Wang Song)

 

HARBIN, 19. Dezember 2016 (Xinhuanet) -- Menschen arbeiten an einer Eisskulptur in einem Garten in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, 19. Dezember 2016. Der 43. Harbin Eislaternen-Karneval wird kürzlich eröffnen. (Quelle: Xinhua/Wang Song)

 

HARBIN, 19. Dezember 2016 (Xinhuanet) -- Menschen arbeiten an Eisskulpturen in einem Garten in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, 19. Dezember 2016. Der 43. Harbin Eislaternen-Karneval wird kürzlich eröffnen. (Quelle: Xinhua/Wang Song)

 

HARBIN, 19. Dezember 2016 (Xinhuanet) -- Menschen arbeiten an einer Eisskulptur in einem Garten in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, 19. Dezember 2016. Der 43. Harbin Eislaternen-Karneval wird kürzlich eröffnen. (Quelle: Xinhua/Wang Song)

 

HARBIN, 19. Dezember 2016 (Xinhuanet) -- Menschen arbeiten an einer Eisskulptur in einem Garten in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, 19. Dezember 2016. Der 43. Harbin Eislaternen-Karneval wird kürzlich eröffnen. (Quelle: Xinhua/Wang Song)

 

HARBIN, 19. Dezember 2016 (Xinhuanet) -- Menschen arbeiten an einer Eisskulptur in einem Garten in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, 19. Dezember 2016. Der 43. Harbin Eislaternen-Karneval wird kürzlich eröffnen. (Quelle: Xinhua/Wang Song)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Weihrauch zum neuen Jahr Wie die Ärztin Gu Haihui Tibet hilft Tsidrolma und ihr Lamm Qianhai: „Eisblumenpolizei zum Schutz von Sanjiangyuan“ Parkangestellte des Qinghaisees kümmern sich um überwinternde Wasservögel
12345
  

Auch interessant