Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Außenminister Wang Yi zieht Resümee über Chinas Diplomatie 2016

Datum: 22.12.2016,20:20:33 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2016/12/22/1s259502.htm

Beijing

Chinas Außenminister Wang Yi hat vor kurzem einen Rückblick auf die chinesische Diplomatie im Jahr 2016 gegeben.

Wang sagte, die Beziehungen Chinas zu den Großmächten hätten sich stabil weiterentwickelt. Auch die freundschaftlichen Beziehungen zu den Nachbarländern wiesen eine Festigung auf. Die Strategie für die Entwicklungsländer sei vervollständigt worden. Auch verwies der Außenminister auf die wichtigen Fortschritte bezüglich der chinesischen Seidenstraßen-Initiative und die internationale Zusammenarbeit zur Fahndung von ins Ausland geflohenen Korruptionsverdächtigen.

Mit Blick auf das kommende Jahr betonte Wang Yi, für den bevorstehenden 19. Parteitag der KP Chinas müsse ein günstiges äußeres Umfeld geschaffen werden. Auch sollten der Gipfel für internationale Zusammenarbeit im Rahmen der Seidenstraßen-Initiative und das 9. Gipfeltreffen der BRICS-Staaten in China zum Erfolg geführt werden. Nicht zuletzt gelte es, den chinesisch-amerikanischen Beziehungen einen stabilen Übergang und neue Kooperationsmöglichkeiten zu ermöglichen und die Freundschaft mit allen Ländern auszubauen.

Menschen

Mehr>>
„Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht Erkundung in Sanjiangyuan: Ich will mich mit Schneeleoparden treffen Shangri-La: Zwei Generationen Goldstumpfnasen Die Wildpfleger des Naturschutzgebiets Changtang
12345
  

Auch interessant