Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

China bemüht sich um Aufbau umweltfreundlicher Gesellschaft

Datum: 05.01.2017,19:12:05 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/01/05/1s259996.htm

Beijing

Die chinesische Regierung wird verstärkt Maßnahmen ergreifen, um eine energiesparende und umweltfreundliche Gesellschaft aufzubauen. Dies geht aus einem unlängst vom Staatsrat veröffentlichten Arbeitsprogramm zum Umweltschutz hervor. In dem Programm wurden die Haupt-Ziele und Aufgaben zur Energieeinsparung und Reduzierung der Schadstoffemissionen von 2016 bis 2020 festgelegt und angeordnet. Demnach sollen die Förderung der Reform der Angebotsseite und die innovations-geleitete Entwicklungsstrategie als Triebkraft betrachtet werden. Dabei müsse die Regierung mit gutem Beispiel vorangehen, während sich die Unternehmen, der Markt und die Gesellschaft gemeinschaftlich an der Umsetzung beteiligen sollten. Ziel sei es, Energien effektiver zu nutzen und dadurch den Zustand der Umwelt wieder zu verbessern.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant