Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Korruptionsvorwürfe: Israels Regierungschef Netanjahu erneut von Polizei vernommen

Datum: 06.01.2017,14:43:01 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/01/06/1s260022.htm

Tel Aviv

Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu ist am Donnerstag von der Polizei erneut zu Korruptionsvorwürfen vernommen worden. Er und möglicherweise seine Familienmitglieder sollen demnach illegale Geschenke angenommen haben.

Angaben der israelischen Polizei zufolge fand die etwa fünfstündige Vernehmung in der Residenz des israelischen Ministerpräsidenten in Jerusalem statt. Die Sprecherin der israelischen Polizei, Luba Samri, betonte, bei der zweiten Vernehmung handele es sich um den Verdacht anderer Korruptionsfälle, die zuvor nicht bekanntgemacht worden seien. Details würden jedoch noch nicht veröffentlicht.

Die Polizei hatte Netanjahu am vergangenen Montag bereits zu Korruptionsvorwürfen vernommen. Der israelische Ministerpräsident sagte nach der Vernehmung, er habe Geschenke angenommen, aber ihr Wert sei sehr gering.

Menschen

Mehr>>
Grünpatron im abgelegenen Wald Lehrer bringt tibetischen Jungen zur Augen-OP nach Ningbo Geschichte des treuen Hundes auf der Straße Sichuan-Tibet Matsutakesammlung tibetischer Frauen Stromversorger auf dem Dach der Welt
12345
  

Auch interessant