Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Xi fordert präzise Armutsbekämpfung

Datum: 25.01.2017,13:24:51 Quelle: http://german.people.com.cn/n3/2017/0125/c209052-9171535.html

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat einen präzisen Kampf gegen Armut gefordert. Xi sagte bei einer Stippvisite in der Stadt Zhangjiakou in der nördlichen Provinz Hebei, es müsse eine zielsichere Politik für die Armutsbekämpfung ausgearbeitet werden: für die Menschen und Industrien, die Unterstützung benötigten.

Bei seinem Besuch von Photovoltaikanlagen und einer Molkerei erklärte der chinesische Staatspräsident weiter, die Landwirtschaft müsse modernisiert werden, um ländliche Regionen gedeihen zu lassen.

Bei einer Diskussion mit lokalen Beamten brachte Xi Jinping außerdem seine Entschlossenheit zum Abbau von Überkapazitäten zum Ausdruck. Es dürfe keine Schluderei geduldet werden. Geschlossene Zombie-Betriebe dürften nicht schleichend wieder geöffnet werden, so der chinesische Staatspräsident.

Menschen

Mehr>>
Grünpatron im abgelegenen Wald Lehrer bringt tibetischen Jungen zur Augen-OP nach Ningbo Geschichte des treuen Hundes auf der Straße Sichuan-Tibet Matsutakesammlung tibetischer Frauen Stromversorger auf dem Dach der Welt
12345
  

Auch interessant