Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Britisches Unterhaus stimmt für Brexit-Gesetz

Datum: 09.02.2017,10:57:20 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/02/09/1s261278.htm

London

Das britische Unterhaus hat am Mittwochabend dem Brexit-Gesetz der Regierung offiziell zugestimmt. Das Gesetz soll der Premierministerin Theresa May die Vollmacht geben, den EU-Austritt einzuleiten.

494 Unterhaus-Abgeordnete stimmten in letzter Lesung für das Gesetz, 122 dagegen. Nun muss es noch vom Oberhaus genehmigt werden. Dort wird die Debatte am 20. Februar beginnen. Ein Termin für die endgültige Abstimmung steht noch aus.

Laut früheren Angaben der britischen Regierung sollte der Austrittsvorgang bis Ende März in Gang gesetzt werden.

Menschen

Mehr>>
Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma Tibetischer Mittachziger überliefert Sanskrit
12345
  

Auch interessant