Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Xi Jinping fordert Einführung von komplexem nationalem Sicherheitskonzept

Datum: 17.02.2017,19:59:10 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/02/17/1s261635.htm

Beijing

Der Generalsekretär des ZK der KP Chinas, Xi Jinping, hat sich für die Einführung und Umsetzung eines komplexen nationalen Sicherheitskonzepts ausgesprochen.

Auf einer entsprechenden staatlichen Arbeitssitzung in Beijing forderte Xi die zuständigen Behörden auf, die gegenwärtige Sicherheitslage in China genau zu erkennen und zur Sicherheit des Landes einen Weg chinesischer Prägung zu verfolgen.

Die KP Chinas solle dabei eine anleitende Rolle spielen, so Xi Jinping weiter. Dies gehöre zu den grundlegenden Prinzipien für die Arbeit zur Gewährleistung der nationalen Sicherheit. Es garantiere die Sicherheit der Bevölkerung und trage zur Verwirklichung des chinesischen Traums, dem Wiedererstehen der chinesischen Nation, bei, so Xi weiter.

Menschen

Mehr>>
Drolkar: Verbreitung der tibetischen Kultur mit Pensionen Assistenzärztin in Tibet Xinlin HOU: Pädiaterin und Mutter Tenzin Norbu: Schneeberg und grüner Sportplatz Junge Tibeter gründen die Unternehmen mit sozialer Verantwortung Weg zum Reichtum des junge Raupenpilz-Jungen
12345
  

Auch interessant