Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

In chinesischen Tintenmalereien wohnen

Datum: 18.02.2017,11:20:20 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2017-02/18/c_136065807.htm

HANGZHOU, 17. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Das am 17. Februar 2017 aufgenommene Foto zeigt ein neues Haus im Dorf Dongziguan im Bezirk Fuyang in Hangzhou, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Die 46 neuen Häuser des Umsiedlungsortes in dem Dorf werden vor kurzem wegen ihres schönen Aussehens, das wie chinesische Tintenmalereien aussieht, immer populärer. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 17. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Das am 17. Februar 2017 aufgenommene Foto zeigt ein neues Haus im Dorf Dongziguan im Bezirk Fuyang in Hangzhou, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Die 46 neuen Häuser des Umsiedlungsortes in dem Dorf werden vor kurzem wegen ihres schönen Aussehens, das wie chinesische Tintenmalereien aussieht, immer populärer. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 17. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Das am 17. Februar 2017 aufgenommene Foto zeigt die neuen Häuser im Dorf Dongziguan im Bezirk Fuyang in Hangzhou, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Die 46 neuen Häuser des Umsiedlungsortes in dem Dorf werden vor kurzem wegen ihres schönen Aussehens, das wie chinesische Tintenmalereien aussieht, immer populärer. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 17. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Das am 17. Februar 2017 aufgenommene Foto zeigt die neuen Häuser im Dorf Dongziguan im Bezirk Fuyang in Hangzhou, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Die 46 neuen Häuser des Umsiedlungsortes in dem Dorf werden vor kurzem wegen ihres schönen Aussehens, das wie chinesische Tintenmalereien aussieht, immer populärer. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 17. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Das am 17. Februar 2017 aufgenommene Foto zeigt die neuen Häuser im Dorf Dongziguan im Bezirk Fuyang in Hangzhou, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Die 46 neuen Häuser des Umsiedlungsortes in dem Dorf werden vor kurzem wegen ihres schönen Aussehens, das wie chinesische Tintenmalereien aussieht, immer populärer. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 17. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Das am 17. Februar 2017 aufgenommene Foto zeigt die neuen Häuser im Dorf Dongziguan im Bezirk Fuyang in Hangzhou, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Die 46 neuen Häuser des Umsiedlungsortes in dem Dorf werden vor kurzem wegen ihres schönen Aussehens, das wie chinesische Tintenmalereien aussieht, immer populärer. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 17. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Das am 17. Februar 2017 aufgenommene Foto zeigt die neuen Häuser im Dorf Dongziguan im Bezirk Fuyang in Hangzhou, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Die 46 neuen Häuser des Umsiedlungsortes in dem Dorf werden vor kurzem wegen ihres schönen Aussehens, das wie chinesische Tintenmalereien aussieht, immer populärer. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 17. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Das am 17. Februar 2017 aufgenommene Foto zeigt die neuen Häuser im Dorf Dongziguan im Bezirk Fuyang in Hangzhou, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Die 46 neuen Häuser des Umsiedlungsortes in dem Dorf werden vor kurzem wegen ihres schönen Aussehens, das wie chinesische Tintenmalereien aussieht, immer populärer. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 17. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Das am 17. Februar 2017 aufgenommene Foto zeigt den Innenhof eines neuen Hauses im Dorf Dongziguan im Bezirk Fuyang in Hangzhou, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Die 46 neuen Häuser des Umsiedlungsortes in dem Dorf werden vor kurzem wegen ihres schönen Aussehens, das wie chinesische Tintenmalereien aussieht, immer populärer. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 17. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Das am 17. Februar 2017 aufgenommene Foto zeigt die neuen Häuser im Dorf Dongziguan im Bezirk Fuyang in Hangzhou, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Zhejiang. Die 46 neuen Häuser des Umsiedlungsortes in dem Dorf werden vor kurzem wegen ihres schönen Aussehens, das wie chinesische Tintenmalereien aussieht, immer populärer. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Weihrauch zum neuen Jahr Wie die Ärztin Gu Haihui Tibet hilft Tsidrolma und ihr Lamm Qianhai: „Eisblumenpolizei zum Schutz von Sanjiangyuan“ Parkangestellte des Qinghaisees kümmern sich um überwinternde Wasservögel
12345
  

Auch interessant