Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Riesenpanda Bao Bao trifft in Chengdu ein

Datum: 23.02.2017,11:06:56 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2017-02/23/c_136078257.htm

CHENGDU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Riesenpanda Bao Bao wird aus der Kabine am Chengdu Shuangliu Internationalen Flughafen in Chengdu, der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Sichuan, hinausgetragen, 22. Februar 2017. Ein Charterflug mit dem Riesenpanda Bao Bao, der in den Vereinigten Staaten geboren wurde, landete nach einem 16,5 Stunden Flug in Chengdu. (Quelle: Xinhua/Liu Kun)

Mehr zum Thema:

Panda Bao Bao begibt sich nach Hause

Riesenpanda Bao Bao begibt sich vom Smithsonian's National Zoo in Washington D.C., den Vereinigten Staaten, nach China, 21. Februar 2017.mehr...

 

CHENGDU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Mitglieder des Sichuan Amts für Grenzein- und Grenzausfuhr-Inspektionen und Quarantäne führen die Zollprozedur für Riesenpanda Bao Bao am Chengdu Shuangliu Internationalen Flughafen in Chengdu, der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Sichuan, durch, 22. Februar 2017. Ein Charterflug mit dem Riesenpanda Bao Bao, der in den Vereinigten Staaten geboren wurde, landete nach einem 16,5 Stunden Flug in Chengdu. (Quelle: Xinhua/Liu Kun)

 

CHENGDU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Der Riesenpanda Bao Bao wird am Chengdu Shuangliu Internationalen Flughafen in Chengdu, der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Sichuan, befördert, 22. Februar 2017. Ein Charterflug mit dem Riesenpanda Bao Bao, der in den Vereinigten Staaten geboren wurde, landete nach einem 16,5 Stunden Flug in Chengdu. (Quelle: Xinhua/Liu Kun)

 

CHENGDU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Mitglieder des Sichuan Amts für Grenzein- und Grenzausfuhr-Inspektionen und Quarantäne überprüfen den Zustand des Riesenpandas Bao Bao am Chengdu Shuangliu Internationalen Flughafen in Chengdu, der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Sichuan, 22. Februar 2017. Ein Charterflug mit dem Riesenpanda Bao Bao, der in den Vereinigten Staaten geboren wurde, landete nach einem 16,5 Stunden Flug in Chengdu. (Quelle: Xinhua/Liu Kun)

 

CHENGDU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Mitglieder des Sichuan Amts für Grenzein- und Grenzausfuhr-Inspektionen und Quarantäne steigen ein, um den Zustand des Riesenpandas Bao Bao zu überprüfen, am Chengdu Shuangliu Internationalen Flughafen in Chengdu, der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Sichuan, 22. Februar 2017. Ein Charterflug mit dem Riesenpanda Bao Bao, der in den Vereinigten Staaten geboren wurde, landete nach einem 16,5 Stunden Flug in Chengdu. (Quelle: Xinhua/Liu Kun)

 

CHENGDU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Ein Mitglied des Sichuan Amts für Grenzein- und Grenzausfuhr-Inspektionen und Quarantäne überprüft den Zustand des Riesenpandas Bao Bao am Chengdu Shuangliu Internationalen Flughafen in Chengdu, der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Sichuan, 22. Februar 2017. Ein Charterflug mit dem Riesenpanda Bao Bao, der in den Vereinigten Staaten geboren wurde, landete nach einem 16,5 Stunden Flug in Chengdu. (Quelle: Xinhua/Liu Kun)

 

CHENGDU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Ein Charterflug mit dem Riesenpanda Bao Bao trifft am Chengdu Shuangliu Internationalen Flughafen in Chengdu, der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Sichuan, ein, 22. Februar 2017. Ein Charterflug mit dem Riesenpanda Bao Bao, der in den Vereinigten Staaten geboren wurde, landete nach einem 16,5 Stunden Flug in Chengdu. (Quelle: Xinhua/Liu Kun)

Menschen

Mehr>>
Grünpatron im abgelegenen Wald Lehrer bringt tibetischen Jungen zur Augen-OP nach Ningbo Geschichte des treuen Hundes auf der Straße Sichuan-Tibet Matsutakesammlung tibetischer Frauen Stromversorger auf dem Dach der Welt
12345
  

Auch interessant