Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Operation zur Entfernung des Nephroblastoms eines zweijährigen Mädchens in Fuzhou

Datum: 23.02.2017,15:50:59 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2017-02/23/c_136078254.htm

FUZHOU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Der Arzt Huang Wenhua (l.) macht eine Pause vor einer Operation für Tong Xiaoyu (anonym) im Provinz-Krankenhaus zur Mütter- und Kindergesundheitsversorgung in Fuzhou in der südostchinesischen Provinz Fujian, 22. Februar 2017. Das zweijährige Mädchen der ethnischen Gruppe She erhielt am Mittwoch im Krankenhaus eine Operation zur Entfernung des Nephroblastoms. Ärzte für Pädiatrie führen hier jedes Jahr tausende Operationen durch. (Quelle: Xinhua/Song Weiwei)

 

FUZHOU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Ärzte diskutieren die Durchführbarkeit von Tong Xiaoyus Operation im Provinz-Krankenhaus zur Mütter- und Kindergesundheitsversorgung in Fuzhou in der südostchinesischen Provinz Fujian, 17. Februar 2017.Das zweijährige Mädchen der ethnischen Gruppe She erhielt am Mittwoch im Krankenhaus eine Operation zur Entfernung des Nephroblastoms. Ärzte für Pädiatrie führen hier jedes Jahr tausende Operationen durch. (Quelle: Xinhua/Song Weiwei)

 

FUZHOU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Der Arzt Wu Dianming (r.) und seine Kollegen führen eine Operation für Tong Xiaoyu (anonym) im Provinz-Krankenhaus zur Mütter- und Kindergesundheitsversorgung in Fuzhou in der südostchinesischen Provinz Fujian durch, 17. Februar 2017.Das zweijährige Mädchen der ethnischen Gruppe She erhielt am Mittwoch im Krankenhaus eine Operation zur Entfernung des Nephroblastoms. Ärzte für Pädiatrie führen hier jedes Jahr tausende Operationen durch. (Quelle: Xinhua/Song Weiwei)

 

FUZHOU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Die Krankenschwester Xue Yuqin (1. v. l.) prüft ein Infusionsset während einer Operation für Tong Xiaoyu (anonym) im Provinz-Krankenhaus zur Mütter- und Kindergesundheitsversorgung in Fuzhou in der südostchinesischen Provinz Fujian, 17. Februar 2017.Das zweijährige Mädchen der ethnischen Gruppe She erhielt am Mittwoch im Krankenhaus eine Operation zur Entfernung des Nephroblastoms. Ärzte für Pädiatrie führen hier jedes Jahr tausende Operationen durch. (Quelle: Xinhua/Song Weiwei)

 

FUZHOU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Ein Anästhesist ist vor einer Operation für Tong Xiaoyu (anonym) im Provinz-Krankenhaus zur Mütter- und Kindergesundheitsversorgung in Fuzhou in der südostchinesischen Provinz Fujian tätig, 22. Februar 2017.Das zweijährige Mädchen der ethnischen Gruppe She erhielt am Mittwoch im Krankenhaus eine Operation zur Entfernung des Nephroblastoms. Ärzte für Pädiatrie führen hier jedes Jahr tausende Operationen durch. (Quelle: Xinhua/Song Weiwei)

 

FUZHOU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Ärzte und Krankenschwestern treffen Vorbereitungen für eine Operation im Provinz-Krankenhaus zur Mütter- und Kindergesundheitsversorgung in Fuzhou in der südostchinesischen Provinz Fujian, 22. Februar 2017.Das zweijährige Mädchen der ethnischen Gruppe She erhielt am Mittwoch im Krankenhaus eine Operation zur Entfernung des Nephroblastoms. Ärzte für Pädiatrie führen hier jedes Jahr tausende Operationen durch. (Quelle: Xinhua/Song Weiwei)

 

FUZHOU, 22. Februar 2017 (Xinhuanet) -- Eine Krankenschwester verstellt eine Operationsleuchte während einer Operation für Tong Xiaoyu (anonym) im Provinz-Krankenhaus zur Mütter- und Kindergesundheitsversorgung in Fuzhou in der südostchinesischen Provinz Fujian, 22. Februar 2017.Das zweijährige Mädchen der ethnischen Gruppe She erhielt am Mittwoch im Krankenhaus eine Operation zur Entfernung des Nephroblastoms. Ärzte für Pädiatrie führen hier jedes Jahr tausende Operationen durch. (Quelle: Xinhua/Song Weiwei)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant