Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

UNO fordert Schutz bedrohter Tiere und Pflanzen

Datum: 04.03.2017,19:04:28 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/03/04/1s262199.htm

New York

Die Vereinten Nationen haben den Schutz bedrohter wildlebender Tier- und Pflanzenarten gefordert.

Der Präsident der 71. UN-Vollversammlung, Peter Thomson, sagte anlässlich des Tags des Artenschutzes auf einer Sitzung am Freitag, die Zahl wilder Tiere und Pflanzen sei wegen des Bevölkerungswachstums, des Klimawandels, der Umweltverschmutzung und der Erschöpfung der Ressourcen der Natur drastisch gesunken. Die internationale Gemeinschaft müsse Maßnahmen ergreifen, um bedrohte Tiere und Pflanzen zu schützen.

Der chinesische ständige UN-Vertreter, Liu Jieyi, sagte, alle Länder sollten sich im Kampf gegen den illegalen Handel mit seltenen Tieren und Pflanzen engagieren und diese kriminellen Handlungen bestrafen.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant