Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Der Drache im Rapsblumenmeer

Datum: 06.03.2017,17:13:53 Quelle: http://german.people.com.cn/n3/2017/0306/c209048-9186510.html

Der Frühling ist in Südchina angekommen. Nahe der Sehenswürdigkeit Longgong der Stadt Anshun in der südwestchinesischen Provinz Guizhou erstreckt sich zwischen den Bergschluchten ein atemberaubendes Rapsblumenmeer.

Inmitten eines der Felder lässt sich aus der Vogelperspektive, beziehungsweise Drachenperspektive, das chinesische Schriftzeichen (Chinesisch: 龙 „long“ ) für diese Kreatur der Legenden ausmachen.

 

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Weihrauch zum neuen Jahr Wie die Ärztin Gu Haihui Tibet hilft Tsidrolma und ihr Lamm Qianhai: „Eisblumenpolizei zum Schutz von Sanjiangyuan“ Parkangestellte des Qinghaisees kümmern sich um überwinternde Wasservögel
12345
  

Auch interessant