Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Der Drache im Rapsblumenmeer

Datum: 06.03.2017,17:13:53 Quelle: http://german.people.com.cn/n3/2017/0306/c209048-9186510.html

Der Frühling ist in Südchina angekommen. Nahe der Sehenswürdigkeit Longgong der Stadt Anshun in der südwestchinesischen Provinz Guizhou erstreckt sich zwischen den Bergschluchten ein atemberaubendes Rapsblumenmeer.

Inmitten eines der Felder lässt sich aus der Vogelperspektive, beziehungsweise Drachenperspektive, das chinesische Schriftzeichen (Chinesisch: 龙 „long“ ) für diese Kreatur der Legenden ausmachen.

 

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant