Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Xi Jinping fordert bei Inspektionsreise stabile Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft

Datum: 21.04.2017,20:13:08 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/04/21/1s264051.htm

Nanning

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat während seiner Inspektionsreise ins Autonome Gebiet der Zhuang-Nationalität Guangxi zur Förderung der stabilen und gesunden Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft aufgerufen.

Xi hatte von Mittwoch bis Freitag Beihai und Nanning besucht und inspizierte dabei den Hafen, Unternehmen und Schlüsselprojekte. Er würdigte die Erfolge Guangxis bei der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung. Xi betonte, dass die Aufgabe, eine Gesellschaft mit bescheidenem Wohlstand umfassend aufzubauen, eine schwierige sei. Das Prinzip, Fortschritt bei gleichzeitiger Beibehaltung der Stabilität anzustreben, müsse in die Praxis umgesetzt werden. Zudem müsse die Arbeit in Bereichen wie der Stabilisierung des Wachstums, der Förderung der Reformen, der Regulierung der Wirtschaftsstruktur, der Gewährleistung der Verbesserung der Lebensumstände der Bevölkerung und der Verhütung von Risiken umfassend und gut geleistet werden, so Xi weiter.

Rgya Mtsho: Eine Tibet-Weihrauch-Geschichte Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma
12345
  

Auch interessant