Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

China Fokus: Schlüsselkomponente der weltgrößten Meeresüberquerenden Brücke installiert

Datum: 05.05.2017,11:06:22 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2017-05/03/c_136253756.htm

ZHUHAI, 2. Mai 2017 (Xinhuanet) -- Ein riesiger Kran, der aus einem Tanker transformiert wurde, hebt eine 6.000 Tonnen schwere Schlüsselstruktur der weltgrößten Meeresüberquerenden Brücke hoch, die Hongkong, Zhuhai und Macau verbindet, 2. Mai 2017. die Klemme, 12 Meter lang und mehr als 25 Airbus A380 Jets schwer, wurde gesenkt, um die sich darin befindlichen Röhren des unterirdischen Tunnels der Brücke zu verbinden. Die 55 Kilometer lange Brücke verbindet Zhuhai in der Provinz Guangdong mit Hongkong und Macau. Sie unfasst eine 22,9 Kilometer lange Brücke und einen unterirdischen Tunnel von 6,7 Kilometern. (Quelle: Xinhua/Liu Dawei)

GUANGZHOU, 2. Mai (Xinhuanet) -- Chinesische Ingenieure installierten ein 6.000 Tonnen schweres Schlüsselteil der weltweit längsten Meeresüberquerenden Brücke, die Hongkong, Zhuhai und Macau verbindet.

Die Klemme sei 12 Meter lang, wiege über 25 Jets des Typs Airbus A380 und sei abgesenkt worden, um die Röhren, die die Tunnelsektion der Brücke bilden werden, zu verbinden, sagte Lin Ming, Chefingenieur der Insel- und Tunnelsektion der Brücke.

Die 55 Kilometer lange Brücke verbindet Zhuhai in der Provinz Guangdong mit Hongkong und Macau. Sie umfasst eine 22,9 Kilometer lange Brücke und einen 6,7 Kilometer langen Tunnel.

Vor der Installierung der Klemme am Dienstag wurden 33 Absenktunnel installiert, von denen jeder 180 Meter lang ist und 80.000 Tonnen wiegt.

„Für einen Tunnel gibt es nur eine Klemme und wir können es uns nicht leisten bei deren Installation zu versagen. Wir benötigten zwei Jahre, um uns auf heute vorzubereiten“, sagte Chen Yue, Direktor des Büros des Chefingenieurs der Insel- und Tunnelsektion der Brücke. Das Installationsverfahren hat über 10 Stunden gedauert.

„Die Fehlerspanne für die Klemme beträgt 1,5 Zentimeter. Wir müssen genau den Einfluss des Windes, der Strömung und der Auftriebskraft messen“, sagte Lin.

„Es ist so wie eine Nadel durch ein Loch im Meer zu schieben – ein wahrhaft beispielloses Ereignis in der Verkehrsgeschichte“, sagte Lin.

Ein gigantischer Kran, der aus einem Tanker umgewandelt wurde, wurde verwendet, um die Klemme anzuheben und zum gewünschten Zielort zwischen den Röhren abzusenken.

Die Klemme werde bis Juni verschweißt und fertiggestellt, sagte Lin.

Ende des Jahres werde die Brücke für den Verkehr geöffnet werden, sagte Zhu Yongling, Direktor des Managementbüros der Brücke.

Im Dezember 2009 wurde in Zhuhai mit der Konstruktion begonnen. Die Y-förmige Brücke verbindet die Insel Lantau in Hongkong mit Zhuai und Macau.

Tan Guoshun, ein Experte für Brückenkonstruktionen, der an vielen großen Projekten beteiligt war, erzählte Xinhua, dass beim Konstruktionsmanagement, der Technik, der Sicherheit und dem Umweltschutz Durchbrüche erzielt worden seien.

Beispielsweise wurde die Brücke entworfen, um 120 Jahre genutzt zu werden. „Korrosionsschutz und Beben-erprobte Maßnahmen wurden verbessert, um das Ziel zu ermöglichen“, sagte er.

Die Brücke wurde aus verschiedenen Teilen zusammengefügt und an verschiedenen Standorten, wie Bausteine, konstruiert. „Der Fortschritt bei Chinas Ausrüstungsfertigungsindustrie ermöglichte dieses Konstruktionsverfahren“, sagte Zhong Huihong, stellvertretender Chefingenieur des Managementbüros der Brücke.

Nehmen Sie den Schwimmkran als ein Beispiel. In den 1990ern konnten Chinas Schwimmkräne nur ca. 100 Tonen handhaben. „Ihre Kapazität hat jetzt 10.000 Tonnen erreicht“, sagte Zhong.

„Einige Ausländer sind der Ansicht, dass die Fertigstellung der Brücke einen Sprung nach vorn für Chinas Konstruktionsindustrie markiert“, sagte Su Quanke, Chefingenieur des Managementbüros der Brücke.

Die Brücke wird die Zeit für die Reise über Land zwischen Hongkong und Zhuhai von drei Stunden auf der Straße auf eine 30-minütige Fahrt verkürzen.

„Mit der Vertiefung der wirtschaftlichen Austausche zwischen Hongkong, Macau und Zhuhai hat sich ein städtischer Ballungsraum gebildet. Die Brücke wird die Verbindung weiter vorantreiben“, sagte Zheng Tianxiang, Vizepräsident des Asia-Pacific Innovation Economic Research Institute.

Guo Wanda, Exekutiver Vizepräsident des in Shenzhen ansässigen China Entwicklungsinstituts (CDI), ist der Ansicht, dass die Brücke auch helfen könne, den ansteigenden, industriellen Transfer der inländischen Provinzen, wie Guizhou, Yunnan, Hunan und Jiangxi, voranzutreiben.

„Die Region wird ein wichtiger Knotenpunkt für die ‚Ein Gürtel und eine Straße‘-Initiative werden“, sagte er.

Mehr zum Thema:

Hong Kong-Zhuhai-Macau-Brücke wird zusammengefügt

Das am 28. April 2017 aufgenommene Foto zeigt die westliche künstliche Insel als Teil der Hong Kong-Zhuhai-Macau-Brücke in Zhuhai, der südchinesischen Provinz Guangdong. Als ein Teil des Projektes, der 5.664 Meter lange Unterwasser-Tunnel soll am 2. Mai 2017 zusammengefügt werden.mehr...

Menschen

Mehr>>
Arztgruppe, die nicht weggeht Erkundung in Sanjiangyuan: Ich will mich mit Schneeleoparden treffen Shangri-La: Zwei Generationen Goldstumpfnasen Die Wildpfleger des Naturschutzgebiets Changtang Ade, mein Wald auf dem Hochplateau
12345
  

Auch interessant