Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Griechischer Präsident wünscht Gipfelforum über Seidenstraßen-Initiative Erfolg

Datum: 07.05.2017,18:37:55 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/05/07/1s264633.htm

Athen

Der griechische Präsident Prokopis Pavlopoulos hat dem bevorstehenden Gipfelforum über die internationale Zusammenarbeit bei der Seidenstraßen-Initiative viel Erfolg gewünscht.

In Athen sagte er vor der Presse, die Seidenstraßen-Initiative basiere auf der altchinesischen Philosophie und der alten Seidenstraße. Die Umsetzung dieser Initiative werde den Infrastrukturbau, Handel und die wirtschaftliche Zusammenarbeit der Anrainerstaaten erheblich fördern. Besonders die maritime Seidenstraße im 21. Jahrhundert sei für Griechenland von großer Bedeutung, weil der Hafen Piräus der größte Hafen zur EU sei, nachdem man den Suezkanal passiere.

Als EU-Mitglied, so Pavlopoulos, unterstütze sein Land eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen der EU und China. Griechenland sei bereit, alle Initiativen zu fördern, die die europäisch-chinesischen Beziehungen vertiefen könnten.

Menschen

Mehr>>
Tibetische Mönche erfahren nette Politik am eigenen Leib Der Viehhirte Tsebong in Nord-Tibet Patrouillenpferdestaffel in Sanjiangyuan „Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht
12345
  

Auch interessant