Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

UN: Seidenstraßen-Initiative Vorbild für Süd-Süd-Kooperation

Datum: 09.05.2017,14:38:26 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/05/09/1s264711.htm

New York

Die von China vorgestellte Seidenstraßen-Initiative ist zum Vorbild für die Süd-Süd-Kooperation geworden. Dies sagte der UN-Gesandte für die Süd-Süd-Kooperation, Jorge Chediek, im Interview mit der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua. Durch die Seidenstraßen-Initiative seien die Kooperationen zwischen Entwicklungsländern gestärkt worden. Dadurch seien auch die Wirtschaftsentwicklung und der Aufbau der Infrastrukturen in den Anrainerländern der Seidenstraßen vorangetrieben worden. Die Vereinten Nationen würden mit der chinesischen Regierung und den Anrainerländern der Seidenstraßen enger zusammenarbeiten und die Seidenstraßen-Initiative in die Tat umsetzen, so der UN-Gesandte für die Süd-Süd-Kooperation weiter.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant