Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Staffan de Mistura: Syrien-Friedensgespräche müssen „Eisen schmieden, solange es heiß ist"

Datum: 12.05.2017,09:48:36 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/05/12/1s264834.htm

Genf

Die neue Runde der Friedensgespräche über Syrien soll das „Eisen schmieden, solange es heiß ist". Dies erklärte der UN-Sondergesandte für Syrien, Staffan de Mistura, am Donnerstag in Genf.

Die Friedensgespräche, die am 16. Mai beginnen, sollten außerdem auf den Erfolgen von Astana aufbauen, so de Mistura weiter. Die dreitägigen Gespräche würden kurz aber effizient, da die Friedensgespräche in Astana bereits potenzielle Erfolge erzielt hätten.

Rgya Mtsho: Eine Tibet-Weihrauch-Geschichte Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma
12345
  

Auch interessant