Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Staffan de Mistura: Syrien-Friedensgespräche müssen „Eisen schmieden, solange es heiß ist"

Datum: 12.05.2017,09:48:36 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/05/12/1s264834.htm

Genf

Die neue Runde der Friedensgespräche über Syrien soll das „Eisen schmieden, solange es heiß ist". Dies erklärte der UN-Sondergesandte für Syrien, Staffan de Mistura, am Donnerstag in Genf.

Die Friedensgespräche, die am 16. Mai beginnen, sollten außerdem auf den Erfolgen von Astana aufbauen, so de Mistura weiter. Die dreitägigen Gespräche würden kurz aber effizient, da die Friedensgespräche in Astana bereits potenzielle Erfolge erzielt hätten.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Weihrauch zum neuen Jahr Wie die Ärztin Gu Haihui Tibet hilft Tsidrolma und ihr Lamm Qianhai: „Eisblumenpolizei zum Schutz von Sanjiangyuan“ Parkangestellte des Qinghaisees kümmern sich um überwinternde Wasservögel
12345
  

Auch interessant