Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Staffan de Mistura: Syrien-Friedensgespräche müssen „Eisen schmieden, solange es heiß ist"

Datum: 12.05.2017,09:48:36 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/05/12/1s264834.htm

Genf

Die neue Runde der Friedensgespräche über Syrien soll das „Eisen schmieden, solange es heiß ist". Dies erklärte der UN-Sondergesandte für Syrien, Staffan de Mistura, am Donnerstag in Genf.

Die Friedensgespräche, die am 16. Mai beginnen, sollten außerdem auf den Erfolgen von Astana aufbauen, so de Mistura weiter. Die dreitägigen Gespräche würden kurz aber effizient, da die Friedensgespräche in Astana bereits potenzielle Erfolge erzielt hätten.

Menschen

Mehr>>
Yushu: Die Drillinge sind ein Jahr alt Zum Gedenken an Prof. Zhong Yang Wang Di hofft, dass einer seiner Schüler später Lehrer wird Die moderne Überlieferung tausend Jahre alter Räucherstäbchen Abgeordneter des NVK: Vorantreiben des Aufbaus Tibets
12345
  

Auch interessant