Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Li Keqiang hält Gespräche mit dem belgischen Ministerpräsidenten Charles Michel in Brüssel

Datum: 03.06.2017,16:54:40 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2017-06/03/c_136337169.htm

BRÜSSEL, 2. Juni 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische MinisterpräsidentLi Keqiang(l.) hält Gespräche mit dem belgischen Ministerpräsidenten Charles Michel in Brüssel, Belgien, 2. Juni 2017. (Quelle: Xinhua/Rao Aimin)

Mehr zum Thema:

Chinesischer Ministerpräsident trifft für China-EU-Führungsgipfel in Brüssel ein

Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang traf am Donnerstag für den 19. China-EU-Führungsgipfel in Brüssel ein.

Bei seiner Ankunft sagte Li, dass China und die EU Mitwirkende und Begünstigte der Weltmultipolarisierung und der wirtschaftlichen Globalisierung seien. Er drängte die beiden Seiten dazu, die Instabilität der internationalen Situation gemeinsam mit einer stabilen bilateralen Zusammenarbeit zu konfrontieren.mehr...

 

BRÜSSEL, 2. Juni 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang (3. v. r.) hält Gespräche mit dem belgischen Ministerpräsidenten Charles Michel (3. v. l.) in Brüssel, Belgien, 2. Juni 2017. (Quelle: Xinhua/Rao Aimin)

 

BRÜSSEL, 2. Juni 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang (3. v. r.) hält Gespräche mit dem belgischen Ministerpräsidenten Charles Michel (3. v. l.) in Brüssel, Belgien, 2. Juni 2017. (Quelle: Xinhua/Rao Aimin)

 

BRÜSSEL, 2. Juni 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang (r.) nimmt an einer Begrüßungszeremonie, die von dem belgischen Ministerpräsidenten Charles Michel abgehalten wird, vor ihren Gesprächen in Brüssel, Belgien teil, 2. Juni 2017. (Quelle: Xinhua/Xie Huanchi)

 

BRÜSSEL, 2. Juni 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang nimmt an einer Begrüßungszeremonie, die von dem belgischen Ministerpräsidenten Charles Michel abgehalten wird, vor ihren Gesprächen in Brüssel, Belgien teil, 2. Juni 2017. (Quelle: Xinhua/Xie Huanchi)

 

BRÜSSEL, 2. Juni 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang (l, vorne) nimmt an einer Begrüßungszeremonie, die von dem belgischen Ministerpräsidenten Charles Michel abgehalten wird, vor ihren Gesprächen in Brüssel, Belgien teil, 2. Juni 2017. (Quelle: Xinhua/Xie Huanchi)

 

BRÜSSEL, 2. Juni 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang nimmt an einer Begrüßungszeremonie, die von dem belgischen Ministerpräsidenten Charles Michel abgehalten wird, vor ihren Gesprächen in Brüssel, Belgien teil, 2. Juni 2017. (Quelle: Xinhua/Xie Huanchi)

 

BRÜSSEL, 2. Juni 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang nimmt an einer Begrüßungszeremonie, die von dem belgischen Ministerpräsidenten Charles Michel abgehalten wird, vor ihren Gesprächen in Brüssel, Belgien teil, 2. Juni 2017. (Quelle: Xinhua)

 

BRÜSSEL, 2. Juni 2017 (Xinhuanet) -- Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang nimmt an einer Begrüßungszeremonie, die von dem belgischen Ministerpräsidenten Charles Michel abgehalten wird, vor ihren Gesprächen in Brüssel, Belgien teil, 2. Juni 2017. (Quelle: Xinhua)

Menschen

Mehr>>
Grünpatron im abgelegenen Wald Lehrer bringt tibetischen Jungen zur Augen-OP nach Ningbo Geschichte des treuen Hundes auf der Straße Sichuan-Tibet Matsutakesammlung tibetischer Frauen Stromversorger auf dem Dach der Welt
12345
  

Auch interessant