Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Michael Schaefer sieht große Aussichten für deutsch-chinesische Hilfe für Afrika

Datum: 02.07.2017,10:43:14 Quelle: http://german.people.com.cn/n3/2017/0702/c209052-9235974.html

Der ehemalige deutsche Botschafter in China, Michael Schaefer, sieht große Aussichten für eine deutsch-chinesische Hilfe für Afrika. Schaefer sagte in einem Interview mit Radio China International im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg, China und Deutschland seien wichtige Kooperationspartner in Europa und Asien. Trotz Unterschiede im politischen System hätten beide Länder gute Beziehungen aufgebaut. Ein Beispiel sei die chinesisch-deutsche Regierungskonsultationsrunde, die alle zwei Jahre stattfinde.

China und Deutschland könnten gemeinsam Verantwortung tragen, erklärte Schaefer weiter. Beide Länder seien Unterstützer von freiem Handel und dem Pariser Abkommen gegen den Klimawandel.

Deutschland sei außerdem bereit, gemeinsam mit China Afrika dabei zu unterstützen, sich selbst zu entwickeln.

Schaefer war von 2007 bis 2013 der deutsche Botschafter in China. Heute ist er Vorsitzender der BMW-Stiftung.

Menschen

Mehr>>
Grünpatron im abgelegenen Wald Lehrer bringt tibetischen Jungen zur Augen-OP nach Ningbo Geschichte des treuen Hundes auf der Straße Sichuan-Tibet Matsutakesammlung tibetischer Frauen Stromversorger auf dem Dach der Welt
12345
  

Auch interessant