Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Liu Yandong inspiziert Ulanqab in der Inneren Mongolei

Datum: 12.08.2017,10:13:29 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2017-08/12/c_136520026.htm

XING'AN, 11. August 2017 (Xinhuanet) -- Die chinesische Vize-Ministerpräsidentin Liu Yandong unterhält sich mit der 75-jährigen Duguima nach einem Symposium in der Stadt Ulanqab im nordchinesischen Autonomen Gebiet Innere Mongolei, 11. August 2017. Eine zentrale Delegation, die von Yu Zhengsheng, dem Vorsitzenden des Landeskomitees der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes, geleitet wird, begab sich am Donnerstag durch das Autonome Gebiet Innere Mongolei, um Bewohner der nördlichen Grenzregion zu besuchen, was das 70. Jubiläum markiert. Eine Gruppe der Delegation leitend, besuchte Liu Yandong die Stadt Ulanqab. (Quelle: Xinhua/Lian Zhen)

Mehr zum Thema:

Liu Yandong inspiziert Hulun Buir in der Inneren Mongolei

Die chinesische Vize-Ministerpräsidentin Liu Yandong (M.) besucht eine Hirtenfamilie im Chen Barag Banner der Stadt Hulun Buir, des nordchinesischen Autonomen Gebiets Innere Mongolei, 10. August 2017.mehr...

 

XING'AN, 11. August 2017 (Xinhuanet) -- Die chinesische Vize-Ministerpräsidentin Liu Yandong besucht eine Gemeinschaft in der Stadt Ulanqab im nordchinesischen Autonomen Gebiet Innere Mongolei, 11. August 2017. Eine zentrale Delegation, die von Yu Zhengsheng, dem Vorsitzenden des Landeskomitees der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes, geleitet wird, begab sich am Donnerstag durch das Autonome Gebiet Innere Mongolei, um Bewohner der nördlichen Grenzregion zu besuchen, was das 70. Jubiläum markiert. Eine Gruppe der Delegation leitend, besuchte Liu Yandong die Stadt Ulanqab. (Quelle: Xinhua/Lian Zhen)

Menschen

Mehr>>
Tibetische Mönche erfahren nette Politik am eigenen Leib Der Viehhirte Tsebong in Nord-Tibet Patrouillenpferdestaffel in Sanjiangyuan „Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht
12345
  

Auch interessant