Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Zugunglück in Ägypten: Todeszahl steigt auf 49

Datum: 12.08.2017,19:08:02 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/08/12/1s268112.htm

Kairo

Beim Zusammenstoß zweier Züge sind vor den Toren der ägyptischen Küstenstadt Alexandria mindestens 49 Menschen ums Leben gekommen. Die Rettungsdienste sprechen außerdem von mehr als 100 Verletzten. Dies teilte das ägyptische Gesundheitsministerium am Freitag mit.

Das Ministerium schickte 75 Krankenwagen zum Unfallort. Es wird befürchtet, dass die Zahl der Toten und Verletzten noch steigen wird.

Nach ersten Ermittlungen hatte der Fahrer eines Zuges ein Signallicht nicht beachtet, was schließlich zu dem Unfall führte.

Chinesische Staatsbürger sind den Angaben zufolge nicht unter den Verletzten und Toten.

Menschen

Mehr>>
Tibetische Mönche erfahren nette Politik am eigenen Leib Der Viehhirte Tsebong in Nord-Tibet Patrouillenpferdestaffel in Sanjiangyuan „Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht
12345
  

Auch interessant