Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

UNO würdigt Chinas Hilfe bei der Lösung der Flüchtlinge-Frage in Kamerun

Datum: 12.08.2017,19:07:59 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/08/12/1s268114.htm

Yaoundé

Chinas Hilfe für die Flüchtlinge aus der zentralafrikanischen Republik in Kamerun ist lobenswert. Das Land spielt eine wichtige Rolle bei der Lösung der regionalen Flüchtlings-Frage. Dies sagte der Direktor der Niederlassung des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen (WFP) in Kamerun, Abdoulaye Baldé, am Freitag.

Am gleichen Tag fand in Yaoundé, der Hauptstadt Kameruns, eine Zeremonie anlässlich der Ankunft der Hilfsgüter aus China statt. Kamerun und andere afrikanische Länder hätten nicht nur die Hilfe Chinas erhalten, sondern auch viel von den Entwicklungserfahrungen Chinas gelernt, sagte Baldé.

Die Flüchtlings- und Migrantenfrage sei nicht nur regional sondern global zu sehen. Kein Land dürfe sich heraushalten. Als größtes Entwicklungsland nehme China diese Frage sehr ernst und habe sich stets an ihrer Lösung beteiligt, sagte der chinesische Botschafter in Kamerun, Wei Wenhua.

China und das WFP hatten vor kurzem ein Abkommen über eine finanzielle Unterstützung von einer Million US-Dollar für Kamerun unterzeichnet, um den Lebensmittelmangel in dem Land zu mildern. Den Angaben zufolge, seien bereits über 900 Tonnen Lebensmittel von den Geldern gekauft und nach Kamerun geliefert worden.

Menschen

Mehr>>
Tibetische Mönche erfahren nette Politik am eigenen Leib Der Viehhirte Tsebong in Nord-Tibet Patrouillenpferdestaffel in Sanjiangyuan „Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht
12345
  

Auch interessant