Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Buchveröffentlichung: „Hinter Bajonett und Barrieren: das Geheimnis der Einheit 731"

Datum: 29.08.2017,11:13:23 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/08/29/1s268690.htm

Shenyang

Das von der japanischen Schriftstellerin Fuyuko Nishisato geschriebene Buch „Hinter Bajonett und Barrieren: das Geheimnis der Einheit 731" ist am Montag in Shenyang veröffentlicht worden. Bei der dokumentarischen Arbeite handelt es um die Offenlegung der Verbrechen der japanischen militärischen Einheit 731 während des Zweiten Weltkriegs sowie eine große Anzahl von Interviews mit Opfern und ehemaligen Mitarbeitern dieser Einrichtung. Die Einheit 731 war bis 1945 unter anderem mit der Entwicklung und Erprobung biologischer und chemischer Waffen beauftragt.

Nishisato sagte, sie sei mehr als 30 Mal in China gewesen, um Beweise für die Schuld der Einheit 731 zu sammeln. Das Buch enthalte die im Jahr 2016 entdeckten neuen Belege und Interviews.

Ihren Erkenntnissen zufolge hatte die Einheit grausame Experimente an lebenden Kriegsgefangenen vorgenommen. Außerdem beging sie brutale Verbrechen und Misshandlungen. Enthüllt wird in dem Buch auch der Handel zwischen Japan und den USA, um die Verbrecher der Einheit 731 zu vertuschen.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Weihrauch zum neuen Jahr Wie die Ärztin Gu Haihui Tibet hilft Tsidrolma und ihr Lamm Qianhai: „Eisblumenpolizei zum Schutz von Sanjiangyuan“ Parkangestellte des Qinghaisees kümmern sich um überwinternde Wasservögel
12345
  

Auch interessant