Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

29 Tote bei Bränden in Kalifornien

Datum: 13.10.2017,11:41:28 Quelle: http://german.cri.cn/3185/2017/10/13/1s270354.htm

Los Angeles

Trotz des Einsatzes zahlreicher Feuerwehrleute breiten sich die Brände im US-Bundesstaat Kalifornien weiter aus. Die Zahl der Todesopfer stieg auf 29 Menschen.

Mehr als 8000 Feuerwehrleute kämpfen im Westen des Bundesstaates gegen mehrere große Buschbrände, die bereits mehr als 190.000 Hektar Land heimgesucht haben. Nach Schätzungen sind mehr als 3500 Häuser zerstört worden. Die lokale Regierung sprach von einem der größten Feuer in der Geschichte Kaliforniens.

Menschen

Mehr>>
Der Viehhirte Tsebong in Nord-Tibet Patrouillenpferdestaffel in Sanjiangyuan „Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht Erkundung in Sanjiangyuan: Ich will mich mit Schneeleoparden treffen
12345
  

Auch interessant