Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Schnellstraßen verbessern den Verkehr in Tibet

Datum: 14.11.2017,10:55:48 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2017-11/14/c_136750089.htm

LHASA, 13. November 2017 (Xinhuanet) -- Das Foto vom 10. November 2017 zeigt die Schnellstraße, die Zetang mit Gonggar verbindet, im südwestchinesischen Autonomen Gebiet Tibet. Die Schnellstraßen wurden zur Verbesserung des Verkehrs in Tibet gebaut. (Quelle: Xinhua/Purbu Zhaxi)

 

LHASA, 13. November 2017 (Xinhuanet) -- Das Foto vom 17. August 2016 zeigt die Schnellstraße, die Lhasa mit dem Flughafen Gonggar in Lhasa verbindet, im südwestchinesischen Autonomen Gebiet Tibet. Die Schnellstraßen wurden zur Verbesserung des Verkehrs in Tibet gebaut. (Quelle: Xinhua/Purbu Zhaxi)

 

LHASA, 13. November 2017 (Xinhuanet) -- Das Foto vom 9. November 2017 zeigt die Schnellstraße, die Lhasa mit Nyingchi über dem Nyang Fluss verbindet, im südwestchinesischen Autonomen Gebiet Tibet. Die Schnellstraßen wurden zur Verbesserung des Verkehrs in Tibet gebaut. (Quelle: Xinhua/Purbu Zhaxi)

 

LHASA, 13. November 2017 (Xinhuanet) -- Das Foto vom 27. September 2017 zeigt die Schnellstraße, die die Stadt Xigaze mit dem Flughafen Xigaze in Xigaze verbindet, im südwestchinesischen Autonomen Gebiet Tibet. Die Schnellstraßen wurden zur Verbesserung des Verkehrs in Tibet gebaut. (Quelle: Xinhua/Purbu Zhaxi)

 

LHASA, 13. November 2017 (Xinhuanet) -- Das Foto vom 11. Mai 2017 zeigt die Schnellstraße, die in der Nähe vom Feuchtiggebiet Lalu in Lhasa verläuft, im südwestchinesischen Autonomen Gebiet Tibet. Die Schnellstraßen wurden zur Verbesserung des Verkehrs in Tibet gebaut. (Quelle: Xinhua/Purbu Zhaxi)

Menschen

Mehr>>
Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales
12345
  

Auch interessant