Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Rabes Tagebuch in Nanjing vorgeführt

Datum: 12.01.2018,16:05:18 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2018-01/12/c_136889774.htm

NANJING, 11. Januar 2018 (Xinhuanet) -- Künstler führen beim 3. Chinesischen Opernfestival im Jiangsu Grand Theatre in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, die chinesische Originaloper Rabes Tagebuch vor, 10. Januar 2018. Rabes Tagebuch, geschrieben von dem Deutschen John Rabe, dokumentierte die Gräueltaten der japanischen Truppen, die er in Nanjing von September 1937 bis zum darauffolgenden Februar bezeugte, einschließlich des berüchtigten Nanjing-Massakers am 13. Dezember 1937, bei dem mehr als 300.000 Chinesen getötet wurden. (Quelle: Xinhua/Chen Congying)

 

NANJING, 11. Januar 2018 (Xinhuanet) --Künstler führen beim 3. Chinesischen Opernfestival im Jiangsu Grand Theatre in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, die chinesische Originaloper Rabes Tagebuch vor, 10. Januar 2018. Rabes Tagebuch, geschrieben von dem Deutschen John Rabe, dokumentierte die Gräueltaten der japanischen Truppen, die er in Nanjing von September 1937 bis zum darauffolgenden Februar bezeugte, einschließlich des berüchtigten Nanjing-Massakers am 13. Dezember 1937, bei dem mehr als 300.000 Chinesen getötet wurden. (Quelle: Xinhua/Chen Congying)

 

NANJING, 11. Januar 2018 (Xinhuanet) --Künstler führen beim 3. Chinesischen Opernfestival im Jiangsu Grand Theatre in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, die chinesische Originaloper Rabes Tagebuch vor, 10. Januar 2018. Rabes Tagebuch, geschrieben von dem Deutschen John Rabe, dokumentierte die Gräueltaten der japanischen Truppen, die er in Nanjing von September 1937 bis zum darauffolgenden Februar bezeugte, einschließlich des berüchtigten Nanjing-Massakers am 13. Dezember 1937, bei dem mehr als 300.000 Chinesen getötet wurden. (Quelle: Xinhua/Chen Congying)

 

NANJING, 11. Januar 2018 (Xinhuanet) --Künstler führen beim 3. Chinesischen Opernfestival im Jiangsu Grand Theatre in Nanjing, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Jiangsu, die chinesische Originaloper Rabes Tagebuch vor, 10. Januar 2018. Rabes Tagebuch, geschrieben von dem Deutschen John Rabe, dokumentierte die Gräueltaten der japanischen Truppen, die er in Nanjing von September 1937 bis zum darauffolgenden Februar bezeugte, einschließlich des berüchtigten Nanjing-Massakers am 13. Dezember 1937, bei dem mehr als 300.000 Chinesen getötet wurden. (Quelle: Xinhua/Chen Congying)

Menschen

Mehr>>
Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales Die Geschichte von Wang Mianzhi, dem "alten Tibet-Hasen" „Bauern-Wissenschaftler“ Gasong Norbu
12345
  

Auch interessant