Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Kinder "fahren" Spielzeugautos im Krankenhaus, um Nervosität zu lindern

Datum: 12.01.2018,16:05:27 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2018-01/12/c_136889735.htm

CHANGSHA, 11. Januar 2018 (Xinhuanet) -- Ein Kind "fährt" ein Spielzeugauto im Hunan Kinderkrankenhaus in Changsha, der Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hunan, 11. Januar 2018. Seit Oktober 2017 erlaubt das Krankenhaus Kindern, Spielzeugautos in den Operationssaal zu "fahren", um ihre Nervosität vor der Operation zu lindern. (Quelle: Xinhua/Xue Yuge)

 

CHANGSHA, 11. Januar 2018 (Xinhuanet) -- Anästhesist Peng Tuochao gibt einem Kind in einem Spielzeugauto Süßigkeiten im Hunan Kinderkrankenhaus in Changsha in Changsha, der Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hunan, 11. Januar 2018. Seit Oktober 2017 erlaubt das Krankenhaus Kindern, Spielzeugautos in den Operationssaal zu "fahren", um ihre Nervosität vor der Operation zu lindern. (Quelle: Xinhua/Xue Yuge)

 

CHANGSHA, 11. Januar 2018 (Xinhuanet) -- Ein Kind sitzt in einem Spielzeugauto, als ein Anästhesist mit ihrem Vater spricht, im Hunan Kinderkrankenhaus in Changsha, der Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hunan, 11. Januar 2018. Seit Oktober 2017 erlaubt das Krankenhaus Kindern, Spielzeugautos in den Operationssaal zu "fahren", um ihre Nervosität vor der Operation zu lindern. (Quelle: Xinhua/Xue Yuge)

 

CHANGSHA, 11. Januar 2018 (Xinhuanet) -- In einem Spielzeugauto sitzend, hört ein Kind auf den Anästhesist Peng Tuochao im Hunan Kinderkrankenhaus in Changsha, der Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hunan, 11. Januar 2018. Seit Oktober 2017 erlaubt das Krankenhaus Kindern, Spielzeugautos in den Operationssaal zu "fahren", um ihre Nervosität vor der Operation zu lindern. (Quelle: Xinhua/Xue Yuge)

 

CHANGSHA, 11. Januar 2018 (Xinhuanet) -- Anästhesist Peng Tuochao säubert ein Spielzeugauto im Hunan Kinderkrankenhaus in Changsha, der Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hunan, 11. Januar 2018. Seit Oktober 2017 erlaubt das Krankenhaus Kindern, Spielzeugautos in den Operationssaal zu "fahren", um ihre Nervosität vor der Operation zu lindern. (Quelle: Xinhua/Xue Yuge)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Weihrauch zum neuen Jahr Wie die Ärztin Gu Haihui Tibet hilft Tsidrolma und ihr Lamm Qianhai: „Eisblumenpolizei zum Schutz von Sanjiangyuan“ Parkangestellte des Qinghaisees kümmern sich um überwinternde Wasservögel
12345
  

Auch interessant