Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Chinas Forschungsförderung für Grundlagenwissenschaft verdoppelt sich in 5 Jahren

Datum: 12.02.2018,16:02:11 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2018-02/12/c_136969795.htm

BEIJING, 11. Februar (Xinhuanet) -- Chinas finanzieller Beitrag zur Forschung und Entwicklung der Grundlagenwissenschaften habe sich in den letzten fünf Jahren von 41,2 Mrd. Yuan (ca. 6,5 Mrd. US-Dollar) im Jahr 2011 auf 82,3 Mrd. Yuan im Jahr 2016 verdoppelt, laut dem Ministerium für Wissenschaft und Technologie am Sonntag.

Der Anteil der Förderung für Forschung und Entwicklung von Grundlagenwissenschaften am finanziellen Gesamtbetrag für Wissenschaft und Technologie der Zentralregierung habe das Niveau von entwickelten Ländern erreicht, sagte Zhang Xiaoyuan, ein Beamter, der die Ressourcenallokation und das Management im Ministerium beaufsichtigt.

Die Regierung unterstütze derzeit die Forschung bei Grundlagenwissenschaften durch die direkte Zuweisung von Geld an Forschungsinstitute oder die Gewährung der Bewerbung für Projekte, sagte Zhang bei einer Pressekonferenz.

„Jede der beiden Formen von finanzieller Unterstützung macht jetzt etwa die Hälfte des Gesamtwertes aus”, sagte Zhang und fügte hinzu, dass der finanzielle Beitrag von Unternehmen und anderen Kräften der Gesellschaft niedrig bleibe.

Er sagte, dass die Zentralregierung die lokalen Regierungen und Unternehmen in Zukunft weiter zur Beteiligung an der Umsetzung von wichtigen Projekten für die Forschung bei Grundlagenwissenschaften und zur Erforschung von Maßnahmen zur Wohltätigkeit und Spenden ermutigen werde.

Der Staatsrat veröffentlichte vor Kurzem Richtlinien zur Stärkung der Forschung von Grundlagenwissenschaften durch das Auslegen von Grundprinzipien und wichtigen Anordnungen.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

Menschen

Mehr>>
Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales
12345
  

Auch interessant