Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Labrang-Kloster führt jährliches Ausstellungsritual des Buddha-Thangka durch

Datum: 01.03.2018,10:08:09 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2018-03/01/c_137007345.htm

XIAHE, 28. Februar 2018 (Xinhuanet) -- Lamas des Labrang-Klosters falten eine riesige Thangka-Malerei von Buddha für ein Ausstellungsritual im Kreis Xiahe, der nordwestchinesischen Provinz Gansu, auseinander, 28. Februar 2018. Das Labrang-Kloster ist eines von sechs Tempeln der Gelug-Sekte des Tibetischen Buddhismus. Die jährliche Ausstellung des Buddha-Thangka, ein tibetisch buddhistisches Rollbild, im Labrang-Kloster ist ein tibetisch buddhistisches traditionelles Gebet für ein gutes Jahr. (Quelle: Xinhua/Fan Peishen)

 

XIAHE, 28. Februar 2018 (Xinhuanet) -- Lamas des Labrang-Klosters nehmen an einem Ausstellungsritual einer riesigen Thangka-Malerei von Buddha im Kreis Xiahe, der nordwestchinesischen Provinz Gansu, teil, 28. Februar 2018. Das Labrang-Kloster ist eines von sechs Tempeln der Gelug-Sekte des Tibetischen Buddhismus. Die jährliche Ausstellung des Buddha-Thangka, ein tibetisch buddhistisches Rollbild, im Labrang-Kloster ist ein tibetisch buddhistisches traditionelles Gebet für ein gutes Jahr. (Quelle: Xinhua/Fan Peishen)

 

XIAHE, 28. Februar 2018 (Xinhuanet) -- Lamas des Labrang-Klosters nehmen an einem Ausstellungsritual einer riesigen Thangka-Malerei von Buddha im Kreis Xiahe, der nordwestchinesischen Provinz Gansu, teil, 28. Februar 2018. Das Labrang-Kloster ist eines von sechs Tempeln der Gelug-Sekte des Tibetischen Buddhismus. Die jährliche Ausstellung des Buddha-Thangka, ein tibetisch buddhistisches Rollbild, im Labrang-Kloster ist ein tibetisch buddhistisches traditionelles Gebet für ein gutes Jahr. (Quelle: Xinhua/Fan Peishen)

 

XIAHE, 28. Februar 2018 (Xinhuanet) -- Leute nehmen an einem Ritual teil, das vom Labrang-Kloster zur Ausstellung einer riesigen Thangka-Malerei von Buddha im Kreis Xiahe, der nordwestchinesischen Provinz Gansu, abgehalten wird, 28. Februar 2018. Das Labrang-Kloster ist eines von sechs Tempeln der Gelug-Sekte des Tibetischen Buddhismus. Die jährliche Ausstellung des Buddha-Thangka, ein tibetisch buddhistisches Rollbild, im Labrang-Kloster ist ein tibetisch buddhistisches traditionelles Gebet für ein gutes Jahr. (Quelle: Xinhua/Fan Peishen)

 

XIAHE, 28. Februar 2018 (Xinhuanet) -- Lamas des Labrang-Klosters tragen eine riesige Thangka-Malerei von Buddha zu einem Berghang für ein Ausstellungsritual im Kreis Xiahe, der nordwestchinesischen Provinz Gansu, 28. Februar 2018. Das Labrang-Kloster ist eines von sechs Tempeln der Gelug-Sekte des Tibetischen Buddhismus. Die jährliche Ausstellung des Buddha-Thangka, ein tibetisch buddhistisches Rollbild, im Labrang-Kloster ist ein tibetisch buddhistisches traditionelles Gebet für ein gutes Jahr. (Quelle: Xinhua/Fan Peishen)

 

XIAHE, 28. Februar 2018 (Xinhuanet) -- Lamas des Labrang-Klosters tragen eine riesige Thangka-Malerei von Buddha, um einen Berghang zu verlassen, nach dem Ausstellungsritual im Kreis Xiahe, der nordwestchinesischen Provinz Gansu, 28. Februar 2018. Das Labrang-Kloster ist eines von sechs Tempeln der Gelug-Sekte des Tibetischen Buddhismus. Die jährliche Ausstellung des Buddha-Thangka, ein tibetisch buddhistisches Rollbild, im Labrang-Kloster ist ein tibetisch buddhistisches traditionelles Gebet für ein gutes Jahr. (Quelle: Xinhua/Fan Peishen)

Rgya Mtsho: Eine Tibet-Weihrauch-Geschichte Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma
12345
  

Auch interessant