Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

China gibt erstes Bewertungssystem für englische Sprachfähigkeiten heraus

Datum: 16.04.2018,14:01:06 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2018-04/16/c_137114834.htm

BEIJING, 15. April (Xinhuanet) -- Das Bildungsministerium von China und die Staatliche Kommission für Sprache haben gemeinsam die erste Bewertungsskala für englische Sprachfähigkeiten herausgegeben.

Die Skala, die „Chinas Standards für englische Sprachfähigkeit” genannt wird, definiert drei Kategorien für englische Sprachfähigkeiten – grundlegend, mittlere Stufe, fortgeschritten – wobei es insgesamt neun Stufen gibt.

Experten führten an über 1.500 Schulen in 28 Provinzen Forschungen und Studien durch, sammelten Daten von 160.000 Schülern und Lehrern. Nach drei Jahren Arbeit werden die Standards am 1. Juni in Kraft treten.

In dem 107-seitigen Dokument werden detaillierte Kriterien für Grammatik, Aussprache, Hörverständnis, Sprechen, Lesen, Schreiben, Übersetzen, Dolmetschen und weiteres aufgelistet.

„Mit einem klareren Bewertungssystem können Schüler und Lehrer die Lernresultate präziser und effizienter bewerten”, sagte Yu Han, Vize-Direktor der National Education Examinations Authority (NEEA), einem Gremium, das dem Bildungsministerium untersteht.

Die NEEA arbeitet zurzeit an einer Englischprüfung für die Hochschulbildung basierend auf dem Bewertungssystem.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

Menschen

Mehr>>
Yushu: Die Drillinge sind ein Jahr alt Zum Gedenken an Prof. Zhong Yang Wang Di hofft, dass einer seiner Schüler später Lehrer wird Die moderne Überlieferung tausend Jahre alter Räucherstäbchen Abgeordneter des NVK: Vorantreiben des Aufbaus Tibets
12345
  

Auch interessant