Thema:
Startseite > Aktuelles > Newsticker

Aktivitäten zur Begrüßung von „Lixia“ in Hangzhou

Datum: 04.05.2018,11:27:47 Quelle: http://german.xinhuanet.com/2018-05/04/c_137155052.htm

HANGZHOU, 3. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Dorfbewohner bereiten traditionellen chinesischen Reispudding im Dorf Dingshanhe, der alten Gemeinde Tangqi von Hangzhou, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, zu, um den bevorstehenden „Lixia“, oder Sommeranfang, zu markieren, 3. Mai 2018. „Lixia“ bezieht sich auf die siebte Station auf dem chinesischen Mondkalender. Es ist ein Volksbrauch für die Einheimischen in der alten Gemeinde Tangqi, „Lixia“ durch Zubereitung verschiedener Arten von traditionellen Speisen zu begrüßen, der in diesem Jahr auf den 5. Mai fällt. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 3. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Volkshandwerker fertigen Reismehlskulpturen im Dorf Dingshanhe, der alten Gemeinde Tangqi von Hangzhou, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, an, um den bevorstehenden „Lixia“, oder Sommeranfang, zu markieren, 3. Mai 2018.„Lixia“ bezieht sich auf die siebte Station auf dem chinesischen Mondkalender. Es ist ein Volksbrauch für die Einheimischen in der alten Gemeinde Tangqi, „Lixia“ durch Zubereitung verschiedener Arten von traditionellen Speisen zu begrüßen, der in diesem Jahr auf den 5. Mai fällt. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 3. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Dorfbewohner nehmen an verschiedenen Aktivitäten im Dorf Dingshanhe, der alten Gemeinde Tangqi von Hangzhou, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, teil, um den bevorstehenden „Lixia“, oder Sommeranfang, zu markieren, 3. Mai 2018.„Lixia“ bezieht sich auf die siebte Station auf dem chinesischen Mondkalender. Es ist ein Volksbrauch für die Einheimischen in der alten Gemeinde Tangqi, „Lixia“ durch Zubereitung verschiedener Arten von traditionellen Speisen zu begrüßen, der in diesem Jahr auf den 5. Mai fällt. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 3. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Kinder sammeln Reis von Nachbarn im Dorf Dingshanhe, der alten Gemeinde Tangqi von Hangzhou, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, um den bevorstehenden „Lixia“, oder Sommeranfang, zu markieren, 3. Mai 2018.„Lixia“ bezieht sich auf die siebte Station auf dem chinesischen Mondkalender. Es ist ein Volksbrauch für die Einheimischen in der alten Gemeinde Tangqi, „Lixia“ durch Zubereitung verschiedener Arten von traditionellen Speisen zu begrüßen, der in diesem Jahr auf den 5. Mai fällt. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 3. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Kinder sammeln Reis von Nachbarn im Dorf Dingshanhe, der alten Gemeinde Tangqi von Hangzhou, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, um den bevorstehenden „Lixia“, oder Sommeranfang, zu markieren, 3. Mai 2018.„Lixia“ bezieht sich auf die siebte Station auf dem chinesischen Mondkalender. Es ist ein Volksbrauch für die Einheimischen in der alten Gemeinde Tangqi, „Lixia“ durch Zubereitung verschiedener Arten von traditionellen Speisen zu begrüßen, der in diesem Jahr auf den 5. Mai fällt. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 3. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Dorfbewohner nehmen an verschiedenen Aktivitäten im Dorf Dingshanhe, der alten Gemeinde Tangqi von Hangzhou, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, teil, um den bevorstehenden „Lixia“, oder Sommeranfang, zu markieren, 3. Mai 2018.„Lixia“ bezieht sich auf die siebte Station auf dem chinesischen Mondkalender. Es ist ein Volksbrauch für die Einheimischen in der alten Gemeinde Tangqi, „Lixia“ durch Zubereitung verschiedener Arten von traditionellen Speisen zu begrüßen, der in diesem Jahr auf den 5. Mai fällt. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 3. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Kinder stellen eingelegte Enteneier unter der Anteilung eines Herstellers für traditionelle Lebensmittel im Dorf Dingshanhe, der alten Gemeinde Tangqi von Hangzhou, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, her, um den bevorstehenden „Lixia“, oder Sommeranfang, zu markieren, 3. Mai 2018.„Lixia“ bezieht sich auf die siebte Station auf dem chinesischen Mondkalender. Es ist ein Volksbrauch für die Einheimischen in der alten Gemeinde Tangqi, „Lixia“ durch Zubereitung verschiedener Arten von traditionellen Speisen zu begrüßen, der in diesem Jahr auf den 5. Mai fällt. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 3. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Kinder sammeln Reis von Nachbarn im Dorf Dingshanhe, der alten Gemeinde Tangqi von Hangzhou, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, um den bevorstehenden „Lixia“, oder Sommeranfang, zu markieren, 3. Mai 2018.„Lixia“ bezieht sich auf die siebte Station auf dem chinesischen Mondkalender. Es ist ein Volksbrauch für die Einheimischen in der alten Gemeinde Tangqi, „Lixia“ durch Zubereitung verschiedener Arten von traditionellen Speisen zu begrüßen, der in diesem Jahr auf den 5. Mai fällt. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

 

HANGZHOU, 3. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Volkshandwerker bereiten ein eigentümliches Gericht im Dorf Dingshanhe, der alten Gemeinde Tangqi von Hangzhou, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, zu, um den bevorstehenden „Lixia“, oder Sommeranfang, zu markieren, 3. Mai 2018.„Lixia“ bezieht sich auf die siebte Station auf dem chinesischen Mondkalender. Es ist ein Volksbrauch für die Einheimischen in der alten Gemeinde Tangqi, „Lixia“ durch Zubereitung verschiedener Arten von traditionellen Speisen zu begrüßen, der in diesem Jahr auf den 5. Mai fällt. (Quelle: Xinhua/Xu Yu)

Menschen

Mehr>>
Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales
12345
  

Auch interessant